Madrid – Ein erholsames Wochenende

Ein Wochenende in Madrid

 

Wir verbrachten ein langes Wochenende in Madrid. Genauer gesagt von Freitag bis Montag. Wobei der Flug am Freitag erst um 22:30 Uhr landete und der Tag damit schon vorbei war. Hauptsächlich wollten wir ein wenig Sonne genießen und weniger durch die Gegend hetzen, um Fotos zu schießen. Daher wird dies ein sehr kurzer Artikel über Madrid.

Aber wir haben noch einen über eine sehr coole Rooftop – Bar in mitten von Madrid.

Wir flogen mit LATAM Airlines in der Business Class. Die Artikel findet ihr HIER.

 

Der Park vom royalen Schloss

Vom Hotel aus führte eine Busfahrt und eine Tour mit der Metro direkt zum royalen Schloss. Der Schlosspark ist durch einen kleinen Eingang auf der Rückseite des Schlosses begehbar.

Dadurch, dass die meisten Touristen auf der anderen Seite stehen und lieber für den Besuch des Schlosses p.P. 11€ zahlen, hatten wir den Park fast für uns alleine.

Man kommt aber nicht ganz an das Schloss heran, kurz vor den Treppenstufen ist alles abgesperrt.

 

 

Hop On/Off Bus durch die Innenstadt

Um Madrid ein wenig besser kennenzulernen, buchten wir vorher für 2 Tage den Hop On/Off Bus der Grayline.

Hier gab es kostenlose Kopfhörer, Stadtkarten und einen deutschsprachigen Audioguide während der Fahrt und eine USB Ladebuchse für Smartphones usw.

(GetYourGuide – Hp On/Off Bus in Madrid – dies ist ein GYG Partnerlink, wodurch wir bei einer Buchung eine Provision erhalten, ihr aber keine Mehrkosten habt)

So konnten wir uns ein schönen Überblick über die Stadt machen.

Dieses mal verzichtete ich ausnahmsweise wirklich alles zu fotografieren und wir genossen einfach nur die schöne Architektur und die 28 Grad warme Sonne.

Man kann mit der Tour so lange fahren, wie man möchte. Wir fuhren eine komplette Runde und stiegen dann in der Altstadt aus, um eine Kleinigkeit zu Essen.

Um sich die Stadt in Ruhe anzuschauen, ist der Bus eine sehr gute Möglichkeit. Man kann durch das fehlende Dach auch gut fotografieren und gleichzeitig das schöne Wetter genießen.

 

MerkenMerken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.