Flughafen und AirFrance Lounge

Flughafen und AirFrance Lounge

Unsere Reise nach Island began für uns zu einer doch angenehmen Zeit. Gegen 08:10 Uhr fuhr unser Bus uns in Richtung Siegburg/Bonn Fernbahnhof und von da aus mit dem ICE in Richtung Frankfurt Flughafen. Die Fahrt mit dem ICE dauerte gerade 45min und ist die beste Anbindung nach Frankfurt. Schneller geht es defintiv nicht und entspannter auch nicht. Am Flughafen angekommen ging es für uns über das Terminal 1 mit dem Skytrain in Richtung Terminal 2 zum Check In Schalter von Icelandair. Da wir doch sehr früh dran waren, mussten wir noch ca 15min warten, bis der Check In überhaupt…

Lest HIER mehr…

Sjavargrillid Sea Food Restaurant

Sjavargrillid Sea Food Restaurant

Sjavargrillid Sea Food Restaurant Nach der blauen Lagune hatten wir für 17:30 Uhr einen Tisch im Sjavargrillid Sea Food Restaurant reserviert. Das Wetter war an diesem Tag einfach sehr winterlich. Es schneite den ganzen Tag. Das Restaurant liegt in der Nähe der bekannten und beliebten Einkausstrasse Laugavegur, genauer gesagt in der Skólavörðustígur 14 und man hat von hier einen Blick auf die Hallgrimskirkja. Es liegt also in Mitten des Zentrums. Sjavargrillid – Sea Food Restaurant Das Restaurant hat ein herrliches Ambiente und somit einen sofortigen Wohlfülcharakter. Es gibt hier nicht so viele Sitzplätze, was die Atmosphäre steigert. Die Tische sind…

Lest HIER mehr…

Die Business Class von Icelandair

Die Business Class von Icelandair

Business Class von Icelandair nach Island und dann mit Verspätung Unser Hinflug nach Island zum Flughafen Keflavik vom Frankfurter Flughafen verlief eigentlich nach Plan. wir kamen pünktlich am Fernbahnhof an und liefen durch das Terminal 1 in Richtung Skytrain um ins Terminal 2 zu kommen. Wir waren so früh in Frankfurt, dass wir noch ein paar Minuten warten mussten, bis der Check In öffnete. Da ich im Bericht über Island schon über das Einchecken und die Lounge berichtet habe, verweise ich einfach HIER hin. Das Boarding – Business Class von Icelandair Wir waren zum Boarden bereit und dann stand der Hinflug leider unter keinem…

Lest HIER mehr…

Shopping in Singapur. Der letzte CelebrateSG50 Tag

Shopping in Singapur Shopping in Singapur. Das Thema für alle die gerne die Kredit- oder andere Geldkarten glühen lassen wollen. Singapur bietet für alle die gerne die Einkaufstüten durch die Straßen tragen einfach alles was man sich wünschen kann.In den Kellergeschossen vieler Einkaufszentren befinden sich viele asiatische Kleinstläden, die über Souvenirs auch alle möglichen gefälschten Artikel bieten.Weiter gibt es Einkaufszentren die für den normal Tourist bezahlbar sind und auch dort dazu verlocken, doch mehr Geld auszugeben, als man eigentlich wollte. Wir verbrachten den Tag in dem Orchard Shopping Center und dem angrenzenden ION Shopping Center. Große Unterschiede zum europäischen Markt…

Lest HIER mehr…

Santosa Beach und die 1-Altitude Rooftop Bar

Santosa Beach und die 1-Altitude Rooftop Bar

Tag 3 – Santosa Beach und die 1-Altitude Rooftop Bar in Singapur Der 3. Tag war auch zugleich der letzte Tag der von Singapore Airlines verschenkten Reise. Wir wählten an dem freien Tag Santosa Beach und die 1-Altitude Rooftop Bar in Singapur aus. Da wir aber einen Tag verlängert haben, hatten wir noch genug Zeit ein paar andere Seiten von Singapur zu erleben. Santosa Beach So machten wir uns auf Santosa Beach zu erkunden. Da Singapur am südlichsten Kontinentalpunkt liegt, sollte doch auch irgendwo Strand vorhanden sein. Das dachte ich zumindest bevor wir überhaupt geflogen sind und machte mir gedanken,…

Lest HIER mehr…

Stadtrundfahrt durch Singapur

Stadtrundfahrt durch Singapur

Tag 2 – Stadtrundfahrt durch Singapur Am zweiten Tag ging es mit einer Stadtrundfahrt durch Singapur. Und wie am ersten Tag sammelten wir uns erst in der Lobby, um festzustellen, ob auch wirklich alle da sind. Es sollte ja keiner vergessen werden. Traditionelles Frühstück Nach kurzer Fahrt mit dem Bus begann die Tour mit einem typischen Frühstück in einer Seitenstraße Singapurs, mit traditionellen Kaffee und pochierten Eiern. Für uns beide sind pochierte Eier gar nichts, aber höflicherweise habe ich davon probiert. Der Kaffee war sehr gut, schöne Röstung und voller Geschmack.Wir waren dennoch froh, vorher im Hotel ausreichend gefrühstückt zu haben.…

Lest HIER mehr…