Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

2. September 2020 0 Von Sebastian Krettek

Aufgrund der doch sehr schwierigen Reisemöglichkeiten in den skandinavischen Norden, ging es für uns in ein Ferienhaus in Venø Dänemark. Und das ganze mit dem eigenen Auto. Die Anreise von 9 Stunden haben wir aber gesplittet und auf der Hinfahrt eine Nacht in Hamburg übernachtet. Hamburg liegt auf der Hälfte der Strecke und ist sowieso immer eine Reise wert. Aber kommen wir wieder zum Ferienhaus in Venø Struer Dänemark.

Die Anfahrt – Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Wie schon erwähnt fährt man aus dem Rhein Sieg Kreis ca. 9 Stunden. Nach der Übernachtung in Hamburg erreichten wir gegen 17:30 Uhr die Insel Venø, die im südwestlichen Teil des Limfjord liegt und über die Stadt Struer erreichbar ist.

Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Erwähnenswert ist hier, dass es keine Brücke zu der Insel und somit zum Ferienhaus in Venø Struer Dänemark gibt. Man muss mit einer Fähre fahren. Die Venø faergefart, wie die Fähre auf dänisch heißt, verbindet das Festland mit der kleinen Insel. Die Fährzeit beträgt knapp 2min. Auf Venø angekommen sind es noch knapp 3 km bis zum Ferienhaus. Man folgt einfach der Straße und muss einmal links abbiegen.

Eigentlich kostet die Überfahrt mit dem Auto auf die Insel. Wir haben aber in der Zeit kein Ticket kaufen müssen. Einen Automaten gibt es nicht und das Fährpersonal kommt bei keinem Geld einsammeln.

Fähr-Information

Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Und da ist das Ferienhaus. Direkt am Limfjord gelegen. Die Aussicht ist schon der Wahnsinn und dann diese Ruhe hier und die nahezu völlige Einsamkeit. Denn von den Nachbarn bekommt man hier nur wenig mit.

Der direkte Nachbar war nur ab und an daheim. Dadurch haben wir lediglich die Hühner und den Hahn gesehen. Auf der anderen Straßenseite wird das Haus gerade innen renoviert, das war aber nur am Wochenende der Fall und auch davon haben wir nicht großartig etwas mitbekommen. Der Rest vom Ort schien sehr leer.

Die Küche – Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Das Haus ist für max. 6 Personen ausgelegt. So viele Schlafmöglichkeiten gibt es hier. Es verfügt über eine große Küche, in der es alles das gibt, was man zu Hause auch vorfindet. Alles für den Kaffee, sowie Gewürze zum Kochen uvm. ist hier vorrätig. Töpfe, Pfannen und jede Menge Geschirr warten auf die Gäste und sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Sogar spülen muss man hier nicht, denn ein Geschirrspülautomat ist auch eingebaut.

Wohnzimmer und Wintergarten – Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Das Wohnzimmer bietet neben einem großem Sofa auch einen Holzofen. Genug Holz ist dafür auch vorhanden. Entweder im Wohnzimmer selber oder hinter dem Haus in einer Vorratsbox.

Ein Fernseher steht in der Ecke bereit, wir haben ihn aber nicht benutzt, daher kann ich nicht sagen, welche Programme vorhanden sind. Streamen ist aber wohl möglich, stand in einer Notiz am Kühlschrank.

Eine weitere Sitzecke wartet in dem großzügigen Wintergarten, der zusätzlich noch einen großen Esstisch bietet. Sitzen und liegen kann man hier also an vielen Orten im Haus. Es bietet auch wirklich Platz für 6 Personen.

Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Und es sieht nicht nur absolut gemütlich aus, es ist auch genau das. Gemütlich. Wenn dann noch abends die Kerzen scheinen und der Ofen im Wohnzimmer feuert, dann ist die Gemütlichkeit erst recht vollkommen.

Die Schlafzimmer – Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Wie schon erwähnt, bietet das Ferienhaus in Venø Struer Dänemark 6 Schlafmöglichkeiten. Vier in der oberen Etage, in jeweils zwei verschiedenen Zimmern und zwei weitere über dem Wintergarten.

Die Betten sind nur über eine Treppe erreichbar. Die Treppe, wie man oben gut sehen kann, ist wirklich sehr steil. Aber einmal daran gewöhnt, geht das Ganze sogar im Dunkeln sehr gut. Aber aufpassen muss man hier wirklich.

Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Aus dem eigentlichen Schlafzimmer hat man einen sehr schönen Blick auf den Limfjord. Sonst sind die Zimmer nicht besonders eingerichtet.

Ein paar Ablagemöglichkeiten und Kleiderbügel sind vorhanden, aber Schränke für Kleidung gibt es hier oben nicht. Uns störte dies aber nicht wirklich.

Das Badezimmer – Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Was fehlt noch? Ach ja, das Badezimmer. Ausgestattet mit Waschmaschine, Trockner und WC sowie Dusche hat es alles, was ein normales Bad zu Hause auch hat.

Ok, wäre das nicht die Jacuzzi – Eckbadewanne. Entspannung pur bei einer Luftmassage gefällig?

Wie im gesamten Haus ist auch hier sehr viel vorhanden. Handtücher, Waschmittel usw. stehen den Gästen zur Verfügung. Somit muss man sich hier wirklich um nichts kümmern.

Der Garten – Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Ein Garten mit einer Terrasse ist natürlich auch vorhanden. Auch hier gibt es Sitzgelegenheiten, um den Tag oder Abend auf der Terrasse zu verbringen.

Ein Kohlegrill (nicht unter dem Strohdach anzünden) und weitere Liegestühle sind hinter dem Haus. So kann man sich auch fast direkt ans Wasser setzen.

Fazit – Ferienhaus in Venø Struer Dänemark

Ein sehr tolles Ferienhaus am Fjord in Jütland, Dänemark. Wer Ruhe sucht, der wird hier fündig. Entspannung und Erholung bekommt man hier auf jeden Fall. Das Haus ist gut ausgestattet, bietet alles was man benötigt, ja auch WLAN gibt es, um einen entspannten Urlaub zu genießen. Das Ferienhaus wurde gebucht über Airbnb.com (nicht gesponsert, sondern selber bezahlt) und es ist sehr zu empfehlen. Wir haben den Aufenthalt sehr genossen.

91 / 100

Aufrufe: 142