American Express Platinum Kreditkarte

Die American Express Platinum Karte ist eine der Kreditkarten, die wohl über das umfangreichste Paket verfügt, dass auf dem Markt verfügbar ist. Ich liste hier im Artikel die wichtigsten Punkte auf, die die AMEX Platinum dem Inhaber gewährt.

Von vornherein will ich erwähnen, dass die AMEX Platinum Karte pro Monat 55€ Gebühr kostet. Das heißt 660€ im Jahr. Was auf jeden Fall sehr viel Geld ist. Hier stellte ich aber die Vorteile für jeden normalen Reisenden und Kreditkartennutzer vor.

American Express Platinum Kreditkarte Inklusivleistungen

  • Jährliches Online-Reiseguthaben von 200 Euro
  • 2x Priority PassTM inkl. jeweils einer Begleitperson – Ihr Ticket zu mehr als 1.200 Airport Lounges
  • Valet Parking und Car Rental Valet-Service an den 8 größten deutschen Flughäfen
  • Status Upgrades und Vorteile bei Airline-, Hotel-, Reise- und Mietwagen-Partnern sowie Restaurants
  • Persönlicher Platinum Service – das Besondere aus Sport, Fashion, Entertainment, Musik, Kulinarik und Kunst. Mit Ihrer Platinum Card haben Sie überall die besten Plätze und profitieren von zahlreichen Vorteilen weltweit.
  • 200 Euro SIXT ride Fahrtguthaben jährlich

Inklusiv Versicherungsschutz bei Nutzung der AMEX Karte

  • Reiserücktrittskosten-Versicherung im Krankheitsfall
  • Auslandsreise-Krankenversicherung und Reiseunfallversicherung
  • Reisekomfort-Versicherung für Flug- oder Gepäckverspätungen
  • Mietwagen-Versicherung bei Schäden sowie europaweiter KFZ-Schutzbrief bei Pannen im In- und Ausland
  • Privathaftpflicht- und Prozesskosten-Versicherung auf ReisenShop Garant und 90 Tage Rückgaberecht

Quelle American Express

Die Vorteile der American Express Platinum Kreditkarte als Reisender

Der Priority Pass

Ich könnte euch jetzt natürlich alle Vorteile aufzählen, die schon in unzähligen Blogs und Werbeartikeln stehen. Aber wie sieht es denn wirklich aus? Für mich ist der größte Vorteil die Ausstellung der Priority Pässe. Es gibt -2- Pässe, wenn man die Hauptkarte und Zusatzkarte in der Familie nutzt.

Die Vorteile des Priority Passes liegt auf der Hand. Egal mit welcher Fluggesellschaft und in welcher Reiseklasse man fliegt, man bekommt Zugang zu +1.300 Flughafen Lounges Weltweit. Denn man erhält zu der AMEX Platinum einen Priority Pass der höchsten Stufe im Wert von 399€.

American Express Platinum Kreditkarte
Quelle: Priority Pass Homepage

So kann man man mit der Hauptkarte und der Zusatzkarte -2- Pässe im Wert von insgesamt -800€- beantragen und erhalten. Die Karte ist solange gültig, wie man die AMEX Platinum ebenfalls sein Eigen nennt.

Das 200€ Reiseguthaben

Seit knapp über einem Jahr bietet die American Express Platinum Karte jedem Nutzer der Hauptkarte ein jährliches Reiseguthaben in Höhe von 200€. Ja richtig, es wird einfach jedes Jahr von American Express als Reiseguthaben auf das virtuelle Konto gutgeschrieben. Der Buchungszeitraum dieses Guthabens ist das Aktivierungdatum der Karte.

Damit lassen sich Hotels, Flüge oder Mietwagen buchen.

American Express Platinum Kreditkarte
Quelle: American Express Reiseservice

So habe ich damals das Crowne Plaza in Singapur mit der American Express Platinum Kreditkarte gebucht.

Eine wichtige Information für die Buchung einer Leistung ist, dass der Gesamtpreis der Buchung über 200,01€ liegen muss.

Als Beispiel: Eine Hotelbuchung für 1 Nacht mit einem Preis von 68€ ist mit dem Gutschein nicht einlösbar.

American Express Platinum Kreditkarte
Quelle: American Express Reiseservice

Das 200€ SIXT Ride Guthaben

Neu in diesem Jahr dazugekommen, ist das sog. SIXT Ride Guthaben des Mietwagenanbieters. Ihr erhaltet 200€ Guthaben für das sog. RIDE Konto, dass euch eine luxuriösere Beförderungsmöglichkeit ermöglicht.

Wichtig zu erwähnen ist hier, dass es nicht 200€ am Stück gibt, sondern sich bei SIXT Ride das Guthaben in 10x 20€ aufteilt. So lässt sich je Fahrt 20€ einsparen.

Beispiele für da SIXT Ride Guthaben

Ich habe damals für Melli eine Fahrt vom Flughafen Köln/Bonn nach Hause gebucht. Es sollte eigentlich nur ein Test sein, aber es war im Nachgang auch sehr gut, da die Bahnen nicht gefahren sind in unsere Richtung.

Erfahrung mit der American Express Platinum Kreditkarte
Quelle: SIXT Ride Konto

Die Kosten beliefen sich auf 36€ mit einer schwarzen Mercedes C-Klasse, inkl Abholung im Ankunftsterminal mit Namensschild.

Ein einfaches Taxi kostet für die selbe Strecke 55€. Buchbar ist dieser Service auch relativ kurzfristig bis 1 Stunde vor dem Abholdatum/-zeit.

Das gleiche habe ich damals in Hamburg vom Flughafen HAM bis zur Unterkunft gebucht. Der Flug war der letzte in Hamburg ankommende, eine Zugfahrt hätte fast 1 1/2 Stunden gedauert + vorher 30min Wartezeit, ein Taxi sicherlich viel zu teuer und die SIXT RIDE Limousine hatte 28€ gekostet.

Wer also eh ein Taxi nehmen möchte, der sollte vorher die kosten für ein SIXT Ride überprüfen. Durch das Guthaben kann man sicher angenehmer und günstiger von A nach B kommen. Abgebucht werden die Kosten dann von der hinterlegten American Express Platinum Kreditkarte.

Vorteil Status – Am Beispiel Hilton Gold

American Express Platinum Kreditkarte
Quelle: American Express Platinum Konto

Durch die American Express Platinum Kreditkarte ergibt sich die Möglichkeit, auch einen Status bei verschiedenen Hotelketten, Mietwagenfirmen uvm. zu erhalten. Ich gebe euch hier ein Beispiel, was das als Vorteil bringen kann. Ich habe für meine Reise nach Doha damals das Hilton mit Strandlage gebucht. Einfaches Zimmer ohne Frühstück.

Beim Check In erhielt ich ein Zimmerupgrade in eine höhere Klasse und hatte das Frühstücksbüffet inklusive. Ermöglicht hat das der Hilton Gold Status, den ich beim Check In vorgezeigt hatte, und den man zu der AMEX Platinum dazu erhält. Man muss sich nur registrieren und die beiden Konten verbinden.

Vorteil Lufthansa Lounge in München und Frankfurt

American Express Platinum Kreditkarte
Quelle: American Express Homepage

Wer mit einem Lufthansa, SWISS oder Austrian Flugtiicket ab den Flughäfen Frankfurt Abflug B T1 oder München Satellitengebäude T2 fliegt, der erhält Zugang zu den LH Lounges dort. Mit einem Economy Class Ticket geht es dann in die LH Business Lounge und mit eine Business Class Ticket in die LH Senator Lounge. Und das kann sich auch sehr lohnen.

Die Zusammenarbeit zwischen American Express und der Lufthansa geht noch bis zum 31.10.2019. Hoffen wir, dass diese Zusammenarbeit erneut verlängert wird.

Vorteil Membership Rewards

Kommen wir zu meinem persönlichen Highlight neben dem der AMEX. Denn wir sammeln mit der Kreditkarte bei jeder Zahlung Membership Rewards Punkte. Und diese Punkte kann man einlösen. So z.B. in dem AMEX eigenen Shop. Das kann ich aber nicht empfehlen.

Ich sage, da ich diese Kreditkarte Reisenden empfehle, nutzt dies für eure Vielfliegerkonten. Denn ihr könnt die AMEX Punkte zu verschiedenen Fluggesellschaften übertragen. Meist zu einer Ratio von 5:4.

So habe ich das AMEX Konto zu Qatar Airways, SAS und Singapore Airlines verknüpft. Meine neueste Verknüpfung ist die mit Emirates, denn da hab ich auch noch was vor mit.

American Express Platinum Kreditkarte
Quelle: American Express Membership HP

Durch diese Verknüpfung lassen sich im Nachgang dann Prämienflüge buchen, wenn ihr ein Konto bei einer dieser Fluggesellschaften habt. Das ist natürlich eine der Voraussetzungen.

Und die können sich durchaus lohnen. Ich habe durch diese Punkteübertragung mein Konto bei Qatar Airways gut füllen und sehr angenehme Flüge buchen können. So wie zum Beispiel von Frankfurt nach Doha in der neuen QSuite.

Einen Tipp kann ich noch geben. Aktiviert telefonisch den Punkteturbo. Für 15€ im Jahr erhaltet ihr nicht 1 MR pro 1€ sondern die Ratio 1.5 MR – 1€. So füllt sich das Konto noch schneller.

Die beste Möglichkeit ist aber die Freundschaftswerbung. Durch diese lassen sich Punkte zwischen 15.000 und 75.000 generieren. Dadurch lassen sich viel schneller die Flugwünsche erfüllen.

Auch ich werbe natürlich sehr gerne und wenn nun jemand beabsichtig, sich eine American Express Platinum oder auch eine andere zu zulegen, dann nutzt doch bitte diesen Link:

American Express Freundschaftswerbung

Vorteil Versicherungsleistungen

Mit der AMEX Platinum hat man durch ein komplettes Versicherungspaket eine gute Absicherung. Mit dabei ist eine Auslandsreisekrankenversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung, Reisegepäckversicherung, Reise-Privathaftpflichtversicherung und eine Reise-Unfallversicherung. Diesen Schutz genießt man, wenn man seine Reise mit der American Express Karte bucht.

Als Beispiel: Ihr bucht einen Flug und kommt an eurem Ziel an, jedoch euer Koffer nicht. So habt ihr nach der in den Vertragsbedingungen die Möglichkeit euch für den ersten Bedarf einzukleiden und das nötigste an Drogeriesachen zu kaufen. Die Staffelungen sehen wie folgt aus:

American Express Platinum Kreditkarte

Die 400€ sollten dann natürlich nur für die Dinge ausgeben werden, die ihr auch am Zielort benötigt. Wichtig ist hierbei, dass ihr die Belege natürlich sammelt und dann einreicht. Es ist nämlich wie immer. Er vorstrecken und dann bekommt man das eingesetzte Geld zurück. Wer sich zusätzlich absichern möchte, der ruft vorher bei der American Express Hotline an.

Fazit American Express Platinum Kreditkarte

American Express Platinum Kreditkarte

Ich habe die American Express Platinum Kreditkarte nun schon einige Zeit und ich muss sagen, dass ich sie nicht mehr hergeben möchte. Die Vorteile überwiegen den doch sehr hohen Kosten. Der Priority Pass, das Reiseguthaben und vor allem die Versicherungsleistungen, die den Inhaber noch zusätzlich in allen Lagen absichern, sind absolute PlusPluspunkte für die American Express Platinum Kreditkarte.

Und wenn man alles gegen rechnet und die Vorteil auch nutzen kann, dann wiegt die Jahresgebühr von 660€ nicht mehr so stark. Wobei man diese auch monatlich mit 55€ bezahlen kann.

Und das schöne, jetzt gibt es die AMEX auch in Metall.

85 / 100 SEO Score

Aufrufe: 1643

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.