Wunderbare U-Bahn Welt in Stockholm

Schöne U-Bahn Stationen in Stockholm

 

Wir hatten während des Städtetrips viel über die Stockholmer U-Bahn gehört. Die Wunderbare U-Bahn Welt.

Von den insgesamt 110 U-Bahn Stationen im Stockholmer Bereich sind insgesamt 90 architektonisch oder künstlerisch gestaltet.

Wunderbare U-Bahn Welt

Wir haben uns 2 der schönsten Stationen exemplarisch angesehen, da wir sonst den ganzen Tag in der Bahn unterwegs gewesen wären.

 

 

Die erste Station heißt Radhuset T-bana. Es ist die U-Bahn Station des Amtshauses von Stockholm und der Polizeibehörde. Es lohnt sich also auch, sich die Gebäude anzusehen.

 

 

Aber kommen wir weiter zu Radhuset Station. Ist komplett in dem roten Steinton gehalten.

 

 

 

Auch die Tunnel der Bahnen wurden mit einbezogen und runden das Bild, welches die Künstler hier vermitteln wollen, ab.

 

 

Es ist zwar nur eine U-Bahn Station, aber es macht wirklich was her. Dadurch, dass es überall sauber und ohne Müll und Graffiti´s ist, bekommt die Station schon einen Gemütlichkeitsfaktor.

 

 

Die nächste U-Bahn Station, die wir uns angesehen habe, ist Fridhemsplan. Auch hier wurde die Station künstlerisch gestaltet.

 

 

Hier wurden auch Schaukästen aufgestellt, die das Thema Schifffahrt ausstellten.

 

 

 

 

 

Wer in Stockholm unterwegs ist, sollte unbedingt auch mal in eine U-Bahn Station hinein schauen und mal die ein oder andere Strecke fahren. Nur ansehen geht nämlich nicht, es ist immer ein Ticket notwendig um in die Stationen zu gelangen.

Aber es lohnt alle mal und mit dem Ticket, knapp 48kr, kann man ca. 75 Minuten die U-Bahnen nutzen und so viel fahren, wie man möchte.

MerkenMerken

MerkenMerken

Comments

  1. Vielen Dank für diesen außergewöhnlichen Reisebericht und den Blick in den Untergrund

    Viele Grüße vom Conntrip.com Team

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.