4 Stunden in Oslo - Lohnt das? Natürlich.

4 Stunden in Oslo – Lohnt das? Natürlich.

Eigentlich hätten wir Oslo schon einen Tag eher kennengelernt, aber durch eine Flugverspätung war dies leider nicht möglich. So blieben uns nach auschecken aus dem Hotel und der Kofferaufgabe am Flughafen nur ca. 4 Stunden, um nach Oslo zu fahren und sich die Stadt anzugucken. 4 Stunden in Oslo – Lohnt das? Natürlich. Oslo für ein paar Stunden? Aber lohnt es eigentlich in das doch etwas weiter entfernte Oslo zu fahren? 4 Stunden in Oslo – Die Wahl der Fahrt Wir können euch sagen, definitiv. Es fahren jede Stunde 2 Züge in Richtung Oslo für je 93kr, also knapp 10€ pro…

Lest HIER mehr…

Mit SAS von Oslo nach Düsseldorf

Mit SAS von Oslo nach Düsseldorf

Mit SAS von Oslo nach Düsseldorf Nun ging es dann zurück nach Hause. Mit SAS von Oslo nach Düsseldorf. Aber erst einmal das Gepäck einchecken, da war ja was beim Hinflug und wir waren gespannt, ob es diesmal ging. Der Check In – SAS von Oslo nach Düsseldorf Wir hatten für diesen Flug über unsere Buchungsnummer auf ein Upgrade geboten und auch den Zuschlag erhalten. So flogen wir in der SAS Plus Klasse, also einem Zusatz zur Economy Class, aber keine wirkliche Business Class. Dazu zählte dann der Fast Track an der Sicherheitskontrolle und ein Loungezugang hier am Flughafen und ein…

Lest HIER mehr…

Scandinavian Airlines

Scandinavian Airlines

Flugberichte Scandinavian Airlines FLYSAS In diesem Bereich geht es um die Flugberichte von SAS. Lest hier die Flugberichte Scandinavian Airlines in den verschiedenen Klassen und mit den verschiedensten Fluggeräten.Ob ins die Hauptstädte von Norwegen oder Schweden oder Flüge über den Polarkreis oder sogar bis nach Spitzbergen. Und die Berichte bieten auch etwas spezielles. Denn auf zwei Flügen habe ich Nordlichter erleben dürfen. Eine tolle Sichtung in 10.000 Meter Höhe ohne störende Wolken. Hier werdet ihr fündig und könnt euch über die Star Alliance Fluglinie erkundigen und ein Blick in die Kabinen der jeweiligen Flugzeugtypen werfen. Flüge 2020 Kopenhagen nach Frankfurt mit…

Lest HIER mehr…

Oslo - Stockholm Shuttle mit SAS

Oslo – Stockholm Shuttle mit SAS

Oslo – Stockholm Shuttle mit SAS Vom Flughafen Stockholm Arland sollte es mit Scandinavian Airlines nach Oslo gehen. Der Oslo – Stockholm Shuttle mit SAS Aber erst einmal waren wir überrascht und direkt genervt. Wir hatten den Skandinavienurlaub ja über das Portal ab-in-den-urlaub.de gebucht und auch beim Hinflug Probleme mit dem Gepäck gehabt. Der Check In – Oslo – Stockholm Shuttle mit SAS So mussten wir beim Self Check In Schalter feststellen, dass wir noch ein Gepäckstück dazu buchen mussten. Da ich online auch mit Buchungsnummer nichts einsehen konnte, konnte ich nur nach dem Tarif gehen und da wäre es eigentlich dabei…

Lest HIER mehr…

Rock Kneipe Stockholm - Anchor Bar

Rock Kneipe Stockholm – Anchor Bar

Mehr durch Zufall haben wir diesen Pub gefunden. Wir suchten noch etwas, wo wir abends hingehen konnten, was aber nicht unbedingt so weit vom Hotel entfernt liegt. Eine Rock Kneipe Stockholm – Die Anchor Bar. Von unserem Hotel Ibis Styles in Stockholm Odenplan war der Pub keine 15 Minuten Fußweg entfernt. Auch im Winter könnte man durch die Heizstrahler und Decken draußen an der Rock Kneipe Stockholm sitzen, muss man aber nicht. Aber auch in Schweden ist das Rauchen nur draußen erlaubt. Der Anchor Pub ist ein richtig cooler Rockschuppen. Gute Rockmusik schallt aus den Lautsprechern und an diesem Tage spielte…

Lest HIER mehr…

Winterbootstour um Stockholm

Winterbootstour um Stockholm

Winterbootstour Das einzige, was wir lange vor unserem Kurztrip gebucht hatten, war eine winterliche Bootstour vom Stockholm Strömkajen, ein kleiner Anleger vor der Insel der Altstadt. Diese Tour haben wir über * GetYourGuide gebucht. Wir waren etwas zu früh vor Ort und genossen die morgendliche Sonne. In Deutschland absolutes Regenwetter und bei uns herrlicher Sonnenschein, auch wenn es wirklich kalt war. Winterbootstour Boarding Aber dann ging es pünktlich los. Das Boot war nicht voll und wir bekamen ohne Probleme ein Platz auf dem oberen Deck. Zuerst ging es entlang des Stockholmer Schlosses und der Promenade der Altstadt. Noch ging der Wind auf…

Lest HIER mehr…