Wien Tag 4 und leider auch der letzte

Wien Tag 4 und leider auch der letzte

Am nächsten Tag, Wien Tag 4, war schon der Abreisetag. Wien Tag 4 – Der Tiergarten Da wir uns gegen einen Besuch im Mobiliendepot entschieden, hatten wir noch Zeit um den Tiergarten Schönbrunn zu besuchen. Mit unserer WienKarte haben wir einen ermäßigten Eintrittspreis von 13,50€ pP gezahlt. Ein toller und sehr schöner Tierpark. Er unterhält über 8.000 Tiere und ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt. Insgesamt bleibt zu sagen, dass Wien eine wirklich schöne Stadt ist. Vielseitig, ordentlich und sauber und historisch. Wir waren sehr beeindruckt und würden gerne noch einmal Wien einen Besuch abstatten (auch um den…

Lest HIER mehr…

Wien Tag 3 - Schloß Schönbrunn,Raimund Theater Musicalbesuch

Wien Tag 3 – Schloß Schönbrunn,Raimund Theater Musicalbesuch

Wien Tag 3   Am nächsten Morgen, Wien Tag 3, nach dem Frühstück war es endlich soweit:   Das Schloß Schönbrunn   Der Besuch im Schloß Schönbrunn stand an. Es war Ostersonntag und herrliches Frühlingswetter. Auf dem Vorplatz des Schloß war ein Ostermarkt errichtet. Dort konnte man essen, trinken und Osterdeko kaufen. Nach einem kurzes Spaziergang über das Gelände zückten wir unser Sisi Ticket und gingen durch die fast Lane (an diesem Morgen eine sehr lohnenswerte Zeitersparnis) in das Schloß. Wir bekamen -wie am Vortag- einen Audio Guide. Es wiederholte sich im Grunde einiges, was wir am Vortag bereits gesehen…

Lest HIER mehr…

Wien Tag 2 - Naschmarkt, Prater, Rathaus, Sisi Tour

Wien Tag 2 – Naschmarkt, Prater, Rathaus, Sisi Tour

Wien Tag 2   So ging es am nächsten Morgen, Wien Tag 2 (samstags), nach einem leckeren Frühstück und ausreichend Kaffee los. Allerdings doch etwas zeitverzögert, da wir ein tolles Geschäft mit Kleidung in der Nähe unseres Hotel entdeckt haben. Super schöne Sachen zu kleinen Preisen. Vieles in one Size. Dort findet man auch tolle Accessoires. Leider habe ich den Namen nicht mehr parat…. Es sind circa. 2 Minuten zu Fuß vom Hotel (Richtung dm). Nach dem kurzen Stopp ging es dann aber wirklich los 🙂 aber auch heute noch nicht in das Schloß Schönbrunn (Geduld…..).   Der Naschmarkt Die…

Lest HIER mehr…

Wien Tag 1 - Hotel HB1 Design & Budget, Karlskirche, Restaurant Velobis

Wien Tag 1 – Hotel HB1 Design & Budget, Karlskirche, Restaurant Velobis

Wien Tag 1 Wien, wie wir es erlebt haben. Und das ganze ab Wien Tag 1. Unser Hotel Direkt bei Ankunft am Hotel stellten wir fest, dass es sehr zentral und von den öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend angebunden ist. Das hb1 Schönbrunn Budget Hotel macht auch von außen direkt einen positiven Eindruck. Das Angebot haben wir über den urlaubsguru gebucht und eins kann man vorwegnehmen: ein sehr tolles und empfehlenswert Hotel in super Lage. Das Hotel liegt fußläufig ca. 15 Minuten vom Schloß Schönbrunn entfernt. In direkter Umgebung gibt es einen Supermarkt, einen dm, eine super Falafel-Bude, ein tolles und interessantes…

Lest HIER mehr…

Travel Inn 3* New York City

Travel Inn 3* New York City

Travel Inn 3* Hotel in NYC Das Travel Inn Hotel in New York befindet sich auf der 42nd Straße. Und somit sehr gut gelegen, um die Stadt in kurzer Zeit zu Fuß zu erkunden. Das Hotel an sich ist sehr unscheinbar und wir hatten leider das Pech ein Zimmer ohne Fenster nach Außen zu bekommen. Ja richtig gelesen. Kein Fenster nach Außen, nur eins auf den Außenflur und somit Blick auf den Innenhof. Das Zimmer war schon in die Jahre gekommen. Aber für unseren Kurzaufenthalt reichte dieses Zimmer, da wir ja auch nicht viel Zeit im Hotel verbringen wollten. Leider…

Lest HIER mehr…

NYC Tag 2 - Empire State Building, 9/11 Memorial, Brookly Bridge, Rockefeller Center, Times Square Nachts

NYC Tag 2 – Empire State Building, 9/11 Memorial, Brookly Bridge, Rockefeller Center, Times Square Nachts

NYC Tag 2 in New York Kurztrip Nach dem wir lange geschlafen hatten, wollten wir natürlich erstmal frühstücken.Dort wurden wir nur leider von dem New Yorker Regen überrascht.Wer den Film Godzilla kennt, kann sich vorstellen, wie der Regen vom Himmel fiel. Unser NYC Tag 2. Wir mussten wirklich nicht lange laufen, waren aber komplett nass. So stark regnete es am Morgen. Wir hofften darauf, dass dies nicht anhält. Nach dem Frühstück ging es erstmal zurück zum Hotel. Natürlich raus aus den nassen Klamottenund warten bis der Regen vorbei zog. Dies dauerte auch nur ca. 1 Stunde und so konnten wir…

Lest HIER mehr…