Ausflug – Nationalpark, Elefanten reiten, Marktbesuch, Tempel

Diese Tour führte uns ein bisschen durch die Gegend um Phang – nga.

Wir besuchten einen thai typischen Markt.

IPhone Backup 3121

Hier gab es wirklich alles was das Herz begehrt.
Jedoch ist dies absolut nicht mit dem zu vergleichen, was man von zu Hause kennt.

 

IPhone Backup 3118 IPhone Backup 3117 IPhone Backup 3116

Früchte und Gemüse machten einen sehr frischen Eindruck.

IPhone Backup 3115 IPhone Backup 3114 IPhone Backup 3113 IPhone Backup 3112 IPhone Backup 3111

Aber die Art wie der Fisch und andere Meerestiere gelagert werden ist für uns doch eher ungewöhnlich.
Hier aber alles vollkommen normal.

IPhone Backup 3110 IPhone Backup 3109 IPhone Backup 3107

Ich habe eine oder mehrere Wassermelonen getragen.
Das Bild war einfach ein muss.

IPhone Backup 3108

Der nächste Programmpunkt war der Besuch einer Tempelanlage.

IPhone Backup 3092 IPhone Backup 3095

 

Neben dem kleinen oben, war der große Tempel noch in Bau.
An diesem Tempel arbeiten ca 5 Bauarbeiter für ca 40 Jahre. Die Arbeiter leben und arbeiten auf der Baustelle und sind eigenständig für den Bau verantwortlich.

IPhone Backup 3105 IPhone Backup 3102 IPhone Backup 3101

Da freut sich der Elektriker…

 

IPhone Backup 3104

Der Tempel ist schon innen begehbar und der Altar ist auch fast fertig.

 

IPhone Backup 3096 IPhone Backup 3099

Alles wird in Handarbeit erledigt. Dies erklärt dann auch die lange Bauzeit.

IPhone Backup 3098 IPhone Backup 3097

Nun ging es zum Highlight des Ausfluges.
Dem Elefantenreiten im Nationalpark.

IPhone Backup 3089

Unser Elefant ist gerade in dem Alter, in dem er arbeiten darf.
Alle Elefanten haben einen eigenen Pass und werden jährlich behördlich überprüft.
Die Arbeitszeit endet mit 60 Jahren und dann geht es für die Dickhäuter in den Ruhestand.

IPhone Backup 3088

Die Tour führte durch unberührte Natur.

IPhone Backup 3086 IPhone Backup 3085 IPhone Backup 3083 IPhone Backup 3081

Und an einem See konnten wir mit den Elefanten baden gehen. Ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man sieht und merkt wie viel Spaß die Elefanten dabei haben.

IPhone Backup 3073 IPhone Backup 3072

Am Ende der Tour gab es natürlich auch etwas süßes für unseren Elefanten. Für den Preis von 1€ gab es eine Schale Bananen, die alle verschlungen wurden.

IPhone Backup 3050

Nach den Elefanten ging es für uns zu einer Bambusbootstour über einen Fluss mit anschließendem Mittagessen.

Die Aufnahmen wurden mit einer GoPro gemacht, sind aber leider verschollen.

Die Bootsfahrt war sehr schön. Hier ging es 30-40min durch den Wald und die Natur.
Man konnte Schlangen und jede Menge Vögel beobachten.

Das Mittagessen bestand aus einem Buffet thailändischer Art und war sehr lecker.

Zum Ende der Tour besuchten wir noch eine Schildkrötenauffangstation.

IPhone Backup 3031

Alle Schildkröten, die von Fischern in ihren Netzen gefangen werden, werden hier hin gebracht, medizinisch untersucht und zur Not aufgepäppelt.

Dies geschieht alles unter der Aufsicht des Militärs.

IPhone Backup 3034

Auf dem Gelände gibt es ebenfalls noch ein Denkmal an die Tsunami Katastrophe.

IPhone Backup 3032

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.