KLM Flug in Europa Economy und Business Class

KLM Flug in Europa Economy und Business Class

23. Februar 2023 0 Von Sebastian Krettek

KLM Flug in Europa Economy und Business Class

KLM Flug in Europa Economy und Business Class – Nach gut 10 Jahren gab es nun mal wieder einen Flug mit der niederländischen Fluggesellschaft KLM. Für uns war der Flug auf die Färöer ein wenig umständlich. Uns führte der Weg mit KLM von Frankfurt nach Amsterdam in der Economy Class und dann weiter von Amrsterdam bis nach Kopenhagen. Gebucht wurde der gesamte Flug über American Express, da ich dort noch unseren 200€ Reisegutschein einlösen konnte, den es mit der AMEX Platinum jährlich dazu gibt.

KLM Flug in Europa Economy und Business Class – Check In

Leider war der Online Check-In nicht problemlos möglich. In der App und auf der Homepage von KLM war ich zwar halb eingecheckt, konnte mir aber die Bordkarten nicht online zu senden. Weder zum ausdrucken, noch auf das Smartphone ins Wallet.

Am Flughafen in Frankfurt ging dann aber alles reibungslos und schnell. Die Koffer wurden aufgegeben, die Bordkarten erhielten wir innerhalb kürzester Zeit und dann konnten wir bis kurz vor dem Abflug noch die AirFrance KLM Lounge im Terminal 2 nutzen.

KLM Flug in Europa Economy und Business Class – Der Flug in der Economy Class

Der erste Teil der Strecke ging dann mit einer Embraer E190 in der Economy Class nach Amsterdam. Wir hatten die Sitzplätze 6 C/D vorher gebucht, diese waren kostenpflichtig (Sitzplätze zw. 4 – 15€), boten aber mehr Beinfreiheit als die normalen Sitzplätze der Economy Class. Der Service blieb aber gleich. Wir hatten die Sitzreihe 6. Der Sitz war sehr bequem und der Abstand war wirklich gut. Bedenkt bei der Buchung aber, dass die hinteren Reihen ein bisschen enger sind.

Kurz nach dem Start begann der Service und die Crew servierte den Gästen in der Economy Class eine kleine Flasche Wasser, sowie einen Cookie. Für den kurzen Flug von 55min war das vollkommen ausreichend und mehr als manch anderen europäischen Airlines.

KLM Flug in Europa Economy und Business Class

Der Rest des Fluges verlief ruhig und entspannt und wir landeten pünktlich in Amsterdam.

KLM Flug in Europa Economy und Business Class – Der Flug in der Business Class

Gebucht hatte in den gesamten Trip in der Economy Class, jedoch wurde mit beim Online CheckIn die Möglichkeit gegeben, ein Upgrade in die Europe Business Class, wie die europäische Business Class von KLM offiziell heißt, gegen Entgelt angeboten. Für 69€ konnte der Flug upgegradet werden, inkl. aller Annehmlichkeiten, die die Business Class bietet.

KLM Flug in Europa Economy und Business Class

Für den Flug beutete dies für uns eine Sitzreihe mit einem freien Mittelsitz und der Zugang zur KLM Crown Lounge 25 am Flughafen. Fast Track wäre auch inkl., aber da wir bis zum Zielort durchgecheckt wurden, benötigten wir diesen nicht.

Die KLM Lounge befindet sich zwischen dem Terminal B und C im Lounge 1 Bereich. Der Zugang ist u.a. für KLM Passagiere der Business Class Europe im Schengenraum. Durch unser Upgrade konnten wir die Lounge nutzen. Da an unserem Flugtag die Lounge sehr sehr voll war, gibt es keinen eigenen Artikel, sondern nur drei Bilder. Solltet ihr Zugang zu dieser Lounge haben, nutzt diese Möglichkeit, denn die Lounge ist wirklich gut.

Der Flug boardete pünktlich und obwohl er bis auf einen Platz voll ausgelastet war, verließen wir Amsterdam ebenfalls pünktlich. 

Die 20 Jahre alte Boeing 737-800 bietet eine 3-3 Bestuhlung an Bord. Für die Business Class wird nur der Mittelsitzplatz freigehalten und die Reihen bieten ein wenig mehr Beinfreiheit an.  Im Service unterschieden sich die Klassen dadurch, dass in der BIC eine Lunchbox serviert wird mit einem vollständigen Frühstück.

Wir bekamen einen Kokosnuss Joghurt mit Müsli, ein kleines Omelette und eine Früchtschale serviert. Dazu gab es einen Smoothie und Kaffee oder Tee. Aber auch andere Soft- und alkoholische Getränke sind frei wählbar.

KLM Flug in Europa Economy und Business Class

Geschmacklich hervorragend war hier das Müsli mit dem Kokos-Joghurt, der Rest war ok für ein Flugzeugessen auf der Kurzstrecke.

Die Flugdauer betrug genau eine Stunde und nach dem die leeren Menükartons abgeräumt wurden, begann auch schon der Sinkflug und wir landeten pünktlich in Kopenhagen.

KLM Flug in Europa Economy und Business Class – Fazit

Auf der Kurzstrecke macht KLM einen sehr guten Eindruck. Alles hat bei unserem Flug gut funktioniert. Beide Flüge starteten und landeten pünktlich. Der Service und die Crews waren professionell und freundlich.

Beide Kabinen sind aber nicht mehr die neusten. KLM stattet aber nach und nach seine Flotte mit einer neuen Kabine aus oder ersetzt die älteren Maschinen durch eine neue Generation.

Für jeweils knapp eine Stunde Flugzeug ist das aber immer noch absolut gut.

90 / 100

Visits: 5