SAS von Stockholm nach Frankfurt

SAS von Stockholm nach Frankfurt

Mit SAS von Stockholm nach Frankfurt Unser Flug nach Frankfurt verspätete sich leicht um ca. 15 Minuten. Dadurch staute es sich vor dem Gate ein wenig. Geboarded wurde zuerst für Statuskunden Gold usw. und SAS Plus. DAs verlief reibungslos und sehr geordnet. Auch diesen Flug konnte ich upgraden und wir flogen mit SAS Plus in die Heimat. Das war alleine schon beim Boarding sehr angenehm. Die 737-600 – SAS von Stockholm Unsere Sitzplätze waren wie beim Flug vorher 1E und 1F. Die eingesetzte Boeing 737-600 ohne Winglets war in der Kabine aber etwas enger gestaltet. So konnte ich meine Beine…

Lest HIER mehr…

SAS Tromsø nach Stockholm

SAS Tromsø nach Stockholm

SAS Tromsø nach Stockholm – Vom Tor der Arktis zurück SAS Tromsø nach Stockholm – Durch ein Upgrade unserer Flüge auf SAS Plus konnten wir die Café Lounge in Tromsø nutzen. Nach dem unser Gate offen bzw. der Flug zum einsteigen bereit war, ging es nun zurück nach Hause. Und as hieß auch einmal über da Flugfeld zu laufen. Für mich war es gut, da ich die 737 komplett auf das Bild bekommen habe. Geboarded wurde hier eigentlich Querbeet, obwohl SAS Plus, Gold Member usw. zuerst boarden sollten. Das dürfte normalerweise nicht so sein, haben wir aber schon öfter erlebt.…

Lest HIER mehr…