Turkish Airlines Business Lounge Istanbul

Turkish Airlines Business Lounge Istanbul

15. August 2022 0 Von Sebastian Krettek

Turkish Airlines Business Lounge Istanbul

Turkish Airlines Business Lounge Istanbul – Für Business Class Passagiere und Statuskunden der Star Alliance bietet Turkish Airlines eine neue große Lounge auf dem kürzlich eröffneten Flughafen Istanbul.

Turkish Airlines Business Lounge Istanbul – Lage

Turkish Airlines Business Lounge
Turkish Airlines Business Lounge

Die TK Lounge liegt in der Haupthalle zwischen allen Gates am Flughafen in Istanbul. Man darf sich nur nicht verunsichern lassen durch die Beschilderungen Business Lounge, Miles&Smiles Lounge und Lounge. Für die „normalen“ Business Class Gäste ist die TK Lounge die Richtige. Die befindet sich mittig rechts der Haupthalle. Der Eingang ist sehr schlicht und man kann ihn fast übersehen, bei dem Angebot an Geschäften, Restaurants usw. hier am Flughafen Istanbul (IST)

Turkish Airlines Business Lounge Istanbul – Überblick

Turkish Airlines Business Lounge

Die Lounge ist in der 3. Etage und über einen Aufzug erreichbar. Nach dem Aufzug steigt man direkt in der Lounge aus und ist im ersten Sitzplatzbereich. Von dort gelangt man in den sehr großzügig gehaltenen Restaurantabschnitt. Wobei man sagen muss, das ist nicht ein Restaurant, sondern hier gibt es verschiedene Teile mit unterschiedlichen Küchen. Dazu später mehr.

Für die kleinen und kleingebliebenen Fluggäste ist ein Spielbereich am Ende der Lounge vorhanden und es gibt eine Carrera-Bahn in der Mitte der Lounge, die natürlich auch von den großen Gästen genutzt werden kann.

Turkish Airlines Business Lounge

Die Waschräume sind im hinteren Bereich der Lounge und sind wie die Lounge sehr gut ausgestattet und sehr modern.

Turkish Airlines Business Lounge Istanbul – Restaurantbereich

Turkish Airlines Business Lounge

Die verschiedenen Gerichte werden an den unterschiedlichen Küchen immer frisch zubereitet. Für ein bis zwei Gerichte gibt es eine eigene Küche. Man hat in der Lounge den Flair von einem großen, noblen türkischen Bazar. Man möchte einfach alles probieren, denn es riecht überall gut und das Essen sieht auch hervorragend aus.

Die Teller werden auch nach den Wünschen der Gäste portioniert. Das heißt, man kann hier alles ausprobieren und muss nichts stehen lassen.

Die Sitzgelegenheiten zum genießen der Speisen sind in der gesamten Lounge verteilt. Man sucht sich sein Essen aus und genießt es, wo man möchte. Denn die Küchen sind auch auf der gesamten Fläche der Lounge verteilt.

Turkish Airlines Business Lounge

Neben den zahlreichen Küchen gibt es Selbstbedienungskühlschränke und verschiedene Tee- und Kaffeestationen. Natürlich für türkischen, schwarzen Tee und Kaffee. Dazu typische Baklava, das arabische Süßgebäck und andere Süßspeisen.

Die Kaffee- und Teestationen standen an mehreren Stellen der Lounge, so dass hier jeder in den Genuss kommen kann, ohne lange zu warten. Das Personal der Lounge kümmerte sich ständig darum, dass heißes Wasser kocht, Tee aufbrüht und der Kaffee geröstet wird.

Gegen späten Nachmittag war die Lounge sehr gut besucht und wir hatten Mühe einen Sitzplatz zu finden, obwohl hier wirklich sehr viel Platz vorhanden ist.

Aber es ist wie an vielen anderen Drehkreuzen auch. Es gibt Stoßzeiten, die sorgen dafür, dass nicht nur viele Flüge starten und landen, sondern auch, dass sich ganz viele Passagiere in den Lounges tummeln.

Für die Gäste gibt es Sitzbereiche am Rand der Lounge mit Blick auf den Inneren der Haupthalle, dazu gibt noch im Innenbereich der Lounge. Dieser wirkt durch sein düsteres Licht und die Ausstattung mit Sofas und breiten Stühlen sehr gemütlich. Hier fanden wir dann für unseren Aufenthalt einen Platz und konnten in Ruhe essen und trinken und die Wartezeit sehr gut überbrücken.

Turkish Airlines Business Lounge Istanbul – Wifi und mehr

Turkish Airlines Business Lounge

Die Lounge bietet seinen Gästen kostenfreies Internet an. Dafür muss man nur seine Bordkarte an den aufgestellten Automaten einscannen lassen und es wird einem ein Zugangscode ausgedruckt. Das Wlan ist stabil und sehr schnell.

Die Fluginformationen hängen überall in der Lounge verteilt. Durchsagen über Abflüge werden, wie in den meisten Lounges, nicht getätigt. Dafür ist man selbst verantwortlich. Da der Flughafen relativ neu und weitläufig ist, zeigen die Anzeigetafeln auch die geschätzte Entfernung zu Fuß in Minuten an. Das kann von 4 – 25min betragen und sollte beachtet werden.

In der Nähe der Toiletten gibt es eine Station, an der Golfer ihre Abschlagsfähigkeiten trainieren können und das sogar inkl. einem Assistenten und eigentlich ist ein virtueller Flug mittels VR Brille an einem Stand möglich. Dieser war jedoch nicht besetzt.

Die Lounge war während des Aufenthaltes von 3.5 Stunden sehr voll, daher war es schwierig von allen Bereichen Fotos zu machen. Gerade die Aktivitätsecken waren mit Jugendlichen und Kindern besucht, was ja auch gut ist, daher fehlen davon Bilder.

hometravelz Info
85 / 100

Aufrufe: 5