Köln/Bonn – Amsterdam Schipol – Inverness mit KLM und FlyBE

Nach Inverness mit KLM und FlyBE
 

Unsere Flüge haben wir im Internet über das Portal bravofly gebucht. Auf nach Inverness mit KLM und FlyBE.
Wir flogen von dem Flughafen Köln/Bonn über Amsterdam Schipol nach Inverness.
Einen Direktflug gab es von uns aus nicht, so mussten wir in Amsterdam umsteigen.

 
Von Köln nach Amsterdam
Der erste Flug wurde von KLM Cityhopper durch gefüh...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Kiltarlity Lodges – Cottages in den schottischen Highlands

Kiltarlity Lodges - Cottages in den schottische Highlands

 

Im Vorfeld des Trips suchten wir eine schöne und günstige Unterkunft. Da fanden wir die Kiltarlity Lodges - Cottages in den schottischen Highlands.

Da wir in der Nähe von Loch Ness und dem Flughafen wohnen wollten, fiel die Wahl nicht schwer und die Cottages waren die richtige Wahl für uns.

 

 

 ...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Brockies Lodge und unser Rückflug nach Köln

Brockies Lodge und unser Rückflug nach Köln
Unser letzter Tag, den wir komplett in Schottland verbringen sollten, verbrachten wir in der Brockies Lodge, die ich hier schon erwähnt hatte.

Wir hatten ein ausgiebiges britisches Frühstück mit allem drum und dran. Es war wirklich sehr lecker und vor allem reichhaltig.

 
Brockies Lodge
Nach dem Frühstück gingen wir in den Barbereich de...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

MTB Tour – Mit dem Bike nach Inverness – Die Hauptstadt der Highlands

Mit dem Bike nach Inverness - Die Hauptstadt der Highlands

 

Natürlich durfte die Hauptstadt der Highlands nicht auf unserer Liste fehlen. So fuhren wir mit dem Bike nach Inverness - Die Hauptstadt der Highlands

Am ersten Tag nur kurz vorbei gefahren und eigentlich nur den Bahnhof gesehen, ging diese Tour ins Zentrum von Inverness.

 

Inverness Castle ist weniger eine Bur...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

MTB Tour – Loch Bruicheach in den Highlands

Loch Bruicheach in den Highlands
Diesmal wollten wir komplett unberührte Natur sehen. Spaß beiseite, die sieht und genießt man hier wo immer man gerade unterwegs ist. Wir wollten diesmal einfach drauf losfahren und hatten grob das Ziel Loch Bruicheach in den Highlands.

Wir fuhren also einfach drauf los und wir sollten nicht enttäuscht werden.

Wir fuhren wieder die Strecke, wie auch zum Loch...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

MTB Tour – Mit dem Bike nach Strathpfeffer und Dingwall

Mit dem Bike nach Strathpfeffer und Dingwall

Die nächste Tour ging diesmal etwas in den Norden von unserer Lodge aus. Mit dem Bike nach Strathpfeffer und Dingwall.

Ziel war die kleine Stadt Strathpeffer, etwa 16vMeilen von unserer Lodge entfernt.

Der Tag bzw das Wetter machte diesen Morgen einen wunderbaren Eindruck und lud direkt ein, ein paar Kilometer mit dem Bike zu fahren.

Auch ...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Eine Biketour nach Loch Ness und Urquarcht Castle

Eine Biketour nach Loch Ness und Urquarcht Castle
Die erste größere Tour sollte uns zum berühmten Loch Ness führen. Eine Biketour nach Loch Ness und Urquarcht Castle. Der Plan war bis nach Fort Augustus zu fahren, was am südöstlichen Ende von Loch Ness liegt, aber es sollte anders kommen. Dazu aber im Verlauf mehr.

So starteten wir nach dem Frühstück. Und es ging über eine Hauptstraße und ...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

MTB Tour – Puerto del Carmen und Timanfaya

Die erste Tour, die wir auf der Insel gestartet haben, war eine kleine Eingewöhnungstour südlich Puerto del Carmen.

Wir müssten uns erst einmal an das Klima gewöhnen, da bei 30 Grad und Sonne pur die Fahrerei doch anders war, als bei uns im Siebengebierge.

Aber es war ein tolles Gefühl, direkt am Meer mit seinem Bike zu fahren.
Wir fuhren in Richtung Puerto Calero und ließen die kleine ...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Weeze – Arrecife – Weeze Ryanair Economy 2013

Im September 2013 flogen wir zum Biken auf die kanarische Insel Lanzarote.

Im Vorfeld haben wir verschiedene Airlines gesucht, die uns günstig samt Gepäck und Bike dorthin fliegen könnten.

Da fiel unsere Wahl auf den Low Cost Anbieter Ryanair.

Also auf die Homepage, Daten ausgewählt, jeglichen Schnickschnack weggedrückt und gebucht.

Vom Flughafen Düsseldorf Weeze ging es in 4 1/2 S...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen