Unser Weiterflug von Lissabon nach Faro mit TAP Portugal nach Faro ging erst am nächsten Tag. Da unser Gepäck aber durchgecheckt wurde, brauchten wir natürlich nicht zum Check In Schalter.

Somit ging es nach der Sicherheitskontrolle zum Gate und dort wurde auch pünktlich geboardet.

Der A319 – Von Lissabon nach Faro

Für den Flug von Lissabon nach Faro setzt TAP einen Airbus A319 ein, der auch sehr gut besetzt war an diesem Morgen.

Die Maschine teilt sich ein in die Business Class bis Reihe 3 und von Reihe 4 – 10 in Sitzreihen mit leicht größerem Sitzabstand. Diese Kosten aber bei Reservierung pro Person 25€.

Das war mir für die Dauer des Fluges eindeutig zu teuer.

So nahmen wir in der Sitzreihe 11 Platz, die etwas mehr Abstand als die übrigen normalen Reihen bieten sollte. Dies hat den Grund, dem Vordersitz noch genügend Platz, um die Lehne nach hinten zu schieben.

Ich wollte eigentlich ein paar Bilder aus der Machine machen, aber das wurde mir leider von einer Stewardess untersagt.

Aber noch ein Zusatz zum Sitz. Hier wurde an die eigenen mitgebrachten Tablets und Smartphones gedacht und es gibt eine extra Halterung am Sitz.

Von Lissabon nach Faro - Sitz

So bleiben nur ein paar Bilder vom Flug aus.

Von Lissabon nach Faro - Start

Der Service – Von Lissabon nach Faro

Einen Service gibt es an Bord auf dem Flug von Lissabon nach Faro keinen. Keine Getränke, keinen Snack.

Gut, man sollte bedenken, dass der Flug nur 30 Minuten effektiv dauert. Aber eine Kaffeerunde wäre doch auch hier machbar von den 5 Crewmitgliedern.

Der Flug

Der Start von Lissabon nach Faro war pünktlich und ohne wackeln stiegen wir in die Lüfte. Auch sonst bleibt nur zu sagen, dass der sehr kurze Flug sehr angenehm war und nach kurzer Zeit auf Reisehöhe gingen wir auch schon in den Landeanflug auf Faro über.

Von Lissabon nach Faro - Landung

Die Landung war sehr weich und wir rollten pünktlich zum Gate.

Diesmal mussten wir noch unsere Koffer abholen, was hier ein wenig gedauert hat. Es waren wirklich viele Flugzeuge zur gleichen Zeit am Airport. Nach ca. 30 Minuten kamen aber unsere Koffer an und wir konnten in unseren Urlaub starten.

MerkenMerken

81 / 100 SEO Punktzahl

Aufrufe: 421

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu