Ausflug nach Dubai City - Burj Khalifa und eine Marina Bootstour

Ausflug nach Dubai City – Burj Khalifa und eine Marina Bootstour

Ausflug nach Dubai City   Während unseres Aufenthalts in Ras Al Khaimah buchten wir einen Ausflug nach Dubai City. Wir bezahlten ca. 120€ p.P. im Hotel bei unserer Reiseleitung.  Dies beinhaltete den Eintritt ins Burj Khalifa, eine Stadtrundfahrt, eine Bootsfahrt und den Transfer zur Mall. Die Fahrt dauerte vom Hotel in RAK bis zur Dubai Mall ca. 1 Stunde. Vorher mussten jedoch verschiedene Hotels in RAK angefahren werden, um alle Touristen abzuholen. Der Weg führte durch die Wüste zwischen den Emiraten Ras Al Khaimah und Dubai. Schon von weitem konnte man das 828 Meter hohe Burj Khalifa in der Szenerie der…

Lest HIER mehr…

Hilton Beach Resort & Spa 5* - All Inklusive Hotel in den Emiraten

Hilton Beach Resort & Spa 5* – All Inklusive Hotel in den Emiraten

Das Hilton Beach Resort in Ras Al Khaimah – All Inklusive Hotel in den Emiraten Das Hilton Beach Resort & Spa liegt an einem Privatstrand in Ras Al Khaimah. Ein All Inklusive Hotel in den Emiraten mit guter Lage. Es verfügt über ein Haupthaus mit 2 Gebäudeteilen in dem sich auch die Rezeption, ein paar Geschäfte und das Hauptrestaurant, 1 italienisches Restaurant, sowie 2 Bars und eine Disko befinden.   Der Privatstrand Neben dem Hauptgebäude gibt es einen Villenbereich, der einen eigenen Strandabschnitt beinhaltet und auch eigene Restaurants, die aber von allen genutzt werden können. Der schöne und sehr saubere Sandstrand ist…

Lest HIER mehr…

Ras Al Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate

Ras Al Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate

Für viele vielleicht unbekannt, flogen wir im Sommer 2015 nach Ras Al Khaimah. RAK ist eins der sieben Emirate, die die Vereinigten Arabischen Emirate bilden. Es liegt nördlich von Dubai, ca 100km und 1 Stunde Fahrzeit vom Dubai International Airport entfernt. Hier werde ich euch über das Hotel und Dubai Stadt mit den Sehenswürdigkeiten Burij Kalfia, Burij Al Arab, Atlantis Hotel und die Dubai Mall berichten.   Die Flüge mit Emirates gibt es in einem eigenen Bericht. Aufrufe: 236

Mit Emirates nach Dubai

Mit Emirates nach Dubai

Economy Class von Emirates Im Juli 2015 ging es für uns in die Vereinigten Arabischen Emirate. Genauer gesagt nach Ras Al Khaymah. Und für uns das erste mal mit Emirates nach Dubai. Da der Flughafen von RAK nicht direkt aus Deutschland angeflogen wird, flogen wir mit Emirates nach Dubai. Aber der Reihe nach. Emirates ist in Frankfurt im Terminal 2 angesiedelt und bedient die Strecke FRA – DXB 3x täglich. 2x mit dem Airbus A380-800 und 1x mit der Boeing 777-300ER. In unserer Pauschalreise hatten wir “leider” die Abflugzeit der 777 bekommen. So kamen wir nicht in den Genuß eine…

Lest HIER mehr…

Economy Class von Emirates in der Boeing 777 von Dubai

Economy Class von Emirates in der Boeing 777 von Dubai

Economy Class von Emirates in der Boeing 777 Für unseren Abflug nach Frankfurt mussten wir leider erst einmal 1 Stunde Fahrt aus Ras Al Khaymah auf uns nehmen. Dann ging es in der Economy Class von Emirates nach Frankfurt. Am Flughafen angekommen ging es direkt zum Terminal 3.Terminal 3 ist das Terminal für Emirates. Hier werden nur Flüge abgefertigt, die von Emirates sind. So ist es natürlich auch einfach sein Check In zu finden. Das stimmt so aber nicht ganz. Der Check In – Economy Class von Emirates Es gibt viele Abflugsbereiche, von A – E mit unterschiedlichen Check In…

Lest HIER mehr…

Emirates

Emirates

Flugberichte Emirates   Hier gibt es 2 Erfahrungsberichte über unsere Flüge mit Emirates in der Economy Class.   Mit Emirates nach Dubai Economy Class von Emirates in der Boeing 777 von Dubai Aufrufe: 622

Icelandair Class Up - Upgrade zum Ersteigern

Icelandair Class Up – Upgrade zum Ersteigern

Icelandair Class Up – Upgrade zum Ersteigern Wer wollte nicht schon immer eine Klasse höher fliegen und einen tollen Service an Bord erleben. Für viele, wie für mich auch, ist dies einfach nicht oder nur bedingt möglich. Durch langes stöbern und surfen im Internet habe ich eine offizielle Seite von Icelandair gefunden, die es möglich macht ein Upgrade käuflich zu erwerben. Aber nicht zum normalen Preis, sondern als Versteigerung. Ein Upgrade zum Ersteigern. Buchungsnummer und Nachnamen Auf der Seite Icelandair Class Up könnt ihr euch mit eurer Buchungsnummer und dem Nachnamen anmelden und schon gelangt ihr auf das Menü. Dort könnt ihr…

Lest HIER mehr…

Icelandair

Icelandair

Flugberichte Icelandair Mit Icelandair ging es für uns bisher immer nach Island. Unsere Erfahrungen mit den 3 Reiseklassen der Airline Economy, Economy Comfort und Saga Class könnt ihr in den verschiedenen Berichten nachlesen. Im Bereich der Flughafen Lounges gibt es auch einen Bericht über die Icelandair Saga Lounge am Flughafen Keflavik und die von Icelandair am Frankfurter Flughafen genutzte AirFrance Lounge. Unser Flüge mit Icelandair Aus dem Jahr 2019 Nach Island mit Icelandair – In der Business Class Aus dem Jahr 2018 In der Saga Class von Keflavik zurück nach Frankfurt Icelandair Saga Class nach Island Keflavik nach Frankfurt in der Saga…

Lest HIER mehr…

Die Saga Class von Icelandair - Business Class

Die Saga Class von Icelandair – Business Class

Die Saga Class von Icelandair – Business Class Unser Hinflug nach Island in der Saga Class von Icelandair zum Flughafen Keflavik verlief eigentlich nach Plan. Pünktlich kamen wir am Fernbahnhof an und liefen durch das Terminal 1 in Richtung Skytrain um ins Terminal 2 zu kommen.Wir waren so früh in Frankfurt, dass wir noch ein paar Minuten warten mussten, bis der Check In öffnete.Da ich im Bericht über Island schon über das Einchecken und die Lounge berichtet habe, verweise ich einfach HIER hin. Hier geht es um die Saga Class von Icelandair – Business Class. Boarding Time – Saga Class von Icelandair So ging es…

Lest HIER mehr…

In der Premium Economy Comfort von Icelandair nach Frankfurt

In der Premium Economy Comfort von Icelandair nach Frankfurt

Die Premium Economy Comfort Class von Icelandair Für den Rückflug hatte ich Economy Comfort, also einen Flug in der Premium Economy Comfort von Icelandair, eine Zwischenklasse von Economy und Business Class, nach FrankfurtAm Check In wurden uns auch noch schöner Plätze zugewiesen, als ich eigentlich online reserviert hatte. So zumindest die Aussage der Dame am Schalter. Mit dem Flug Premium Economy Comfort von Icelandair hatten wir auch einen Zugang zu der Lounge von Icelandair. Der sog. Saga Lounge. Die Saga Lounge Die Saga Lounge hat den sog. Wohlfühlcharakter. Sie wird von mir auch in 2 eigenen Artikeln näher beschrieben. (die alte…

Lest HIER mehr…

Trendlupe.de

Trendlupe Auf der Seite Trendlupe.de findet ihr tolle und innovative Ideen, die das Leben einfach schöner machen. Alles wird getestet und ihr braucht euch einfach nur das raussuchen, was zu euch passt. Trendlupe – Lifestyle, Auto und Reiseblog     Aufrufe: 1020

Köln/Bonn - Amsterdam Schipol - Inverness  mit KLM und FlyBE

Köln/Bonn – Amsterdam Schipol – Inverness mit KLM und FlyBE

Nach Inverness mit KLM und FlyBE   Unsere Flüge haben wir im Internet über das Portal bravofly gebucht. Auf nach Inverness mit KLM und FlyBE. Wir flogen von dem Flughafen Köln/Bonn über Amsterdam Schipol nach Inverness. Einen Direktflug gab es von uns aus nicht, so mussten wir in Amsterdam umsteigen.   Von Köln nach Amsterdam Der erste Flug wurde von KLM Cityhopper durch geführt und führte uns mit einer Fokker70 nach Amsterdam. Da wir zum ersten mal mit Fahrrädern geflogen sind, hatten wir uns im Vorfeld nur Kartons für unsere Räder von einem Radgeschäft geholt. Dies sollte sich noch als problematisch herausstellen.…

Lest HIER mehr…

Kiltarlity Lodges - Cottages in den schottischen Highlands

Kiltarlity Lodges – Cottages in den schottischen Highlands

Kiltarlity Lodges – Cottages in den schottische Highlands   Im Vorfeld des Trips suchten wir eine schöne und günstige Unterkunft. Da fanden wir die Kiltarlity Lodges – Cottages in den schottischen Highlands. Da wir in der Nähe von Loch Ness und dem Flughafen wohnen wollten, fiel die Wahl nicht schwer und die Cottages waren die richtige Wahl für uns.       Die Lodges in Beauly   Und wir sollten auch nicht enttäuscht werden. Als wir ankamen, war die Rezeption geschlossen und wir dachten erst, das kann doch nicht wahr sein. Wir hatten den Betreibern unsere Ankunftszeit grob mitgeteilt. Aber nachdem…

Lest HIER mehr…

Schottland

Schottland

Mit dem Bike durch die Highlands   Im September 2012 ging es für uns mit dem Mountain Bike nach Schottland. Wir bereisten die Anfänge der Highlands mit der inoffiziellen Hauptstadt Inverness, Loch Ness, Drumnachdrochit mit Urquhart Castle und die Gegend um Beauly und Kiltarlity, Ich werde euch also über unsere Touren berichten, die wir in diesen Tagen gemacht haben, den Flug und die Unterkunft in der Kiltarlity Lodge. Köln/Bonn – Amsterdam Schipol – Inverness mit KLM und FlyBE   MTB Tour Beauly und Umgebung   Eine Biketour nach Loch Ness und Urquarcht Castle MTB Tour – Mit dem Bike nach…

Lest HIER mehr…

Brockies Lodge und unser Rückflug nach Köln

Brockies Lodge und unser Rückflug nach Köln

Brockies Lodge und unser Rückflug nach Köln Unser letzter Tag, den wir komplett in Schottland verbringen sollten, verbrachten wir in der Brockies Lodge, die ich hier schon erwähnt hatte. Wir hatten ein ausgiebiges britisches Frühstück mit allem drum und dran. Es war wirklich sehr lecker und vor allem reichhaltig.   Brockies Lodge Nach dem Frühstück gingen wir in den Barbereich des Hotels und verbrachten den Tag dort in Ruhe. In dem Hotel kann man wirklich sehr guten Essen. Das Restaurant ist sehr gut und bietet eine gute Auswahl. Die Bar ist sehr urig und gemütlich. Man kann dort stunden sitzen.…

Lest HIER mehr…