Auf meinem Flug von Hamburg nach Köln hatte ich einen Zwischenstopp in München. Dadurch konnte ich mir einen ganz kurzen Einblick in die Lufthansa Senator Lounge München im Terminal 2 Satellit machen. Denn bei einer Umstiegszeit von 45min bleibt nicht viel übrig, wenn man vom Terminal 2 Bereich G zum T2 Satellit Bereich K muss.

Check In – Lufthansa Senator Lounge München

Lufthansa Senator Lounge München

Am Eingang zur Lufthansa Senator Lounge München wird direkt die Bordkarte gescannt und ich konnte direkt in die Lounge hinein. Den Zugang habe ich durch meine Eurobonus Gold Karte (Star Alliance Gold). Wie fast überall in den Lounges liegen die Business und Senator Lounge direkt nebeneinander. Gerne hätte ich beide ausprobiert, aber dafür blieb überhaupt keine Zeit.

Zugang haben hier alle Inhaber eines First Class Tickets eines LH oder Star Alliance Fluges (wobei es hier auch exclusive LH First Class Lounges gibt) und Inhaber eines HON, SEN oder FTL Status der Lufthansa, sowie Inhaber der Star Alliance Gold Karten mit einem Ticket, unabhängig der Flugklasse, der Star Alliance.

Die Lounge

Lufthansa Senator Lounge München

In Münchener Satellitenterminal ist die Senator Lounge noch recht neu und somit auch komplett anders als in Hamburg und Köln. Sie wirkt modern und hat viel stil.

Die Lounge verfügt über eine Bar mit Barkeeper (äußerst freundlich und hilfsbereit – Danke für die Tipps) und ein Büffetbereich zur Selbstbedienung.

Das Büffet am Nachmittag

Das Essen hier in der Lufthansa Senator Lounge München ist wirklich sehr lecker und die Auswahl ist auch für diese Art der Lounge entsprechend und angemessen. Gerade der Leberkäs war hervorragend und ich hätte gerne mehr gegessen. Leider ließ die Zeit es nicht zu. Mehr als knapp 10 Minuten hatte ich nicht, um die Lounge zu genießen.

Neben dem Büffet bietet die Lounge einen Sitzbereich, um die Speisen zu genießen. Entweder an Bartischen oder auch gemütliche 4er Sitze.

Lufthansa Senator Lounge München

An den riesigen Fensterfronten gibt es angenehme Sitzplätze und auch in der Ecke einen Raum mit Liegestühlen. In der Mitte der Lufthansa Senator Lounge München am Rand gelegen verfügt die Lounge über einen Ruheraum.

Und kurz hinter dem Eingang ist ein abgetrennter Bereich mit mehreren riesigen Fernsehern. Und direkt hinter dem Check In liegt eine Auswahl an Zeitungen bereit und es gibt Schließfächer.

Fazit – Lufthansa Senator Lounge München

Lufthansa Senator Lounge München

Ich muss wirklich sagen, dass das die beste Lufthansa Lounge im Bereich Business oder Senator war, die ich bisher besucht habe. Sie ist modern eingerichtet, das Büffet war wirklich sehr lecker und die Auswahl hier in München ist viel auch größer als in den anderen von uns besuchten LH Lounges.

Aufrufe: 126

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.