Für die Reise zu einem Termin nutzte ich dieses mal die Direktverbindung mit Eurowings von Hamburg nach Köln/Bonn. Im Gegensatz zu meinen vorherigen Flügen mit Lufthansa über München nach Köln wird es hier extrem schnell gehen.

Online Check In

Einchecken für den Flug mit Eurowings von Hamburg nach Köln/Bonn konnte ich bereits 48 Stunden vor dem Abflug und zwar online. Ich wählte den günstigsten Tarif bei Eurowings aus, den sog. SMART Tarif, der eigentlich nichts beinhaltet, außer 8kg Handgepäck und das man befördert wird. Alles andere müsste man hinzu buchen. Aber das war nicht notwendig. Denn ich konnte beim mobilen Check In noch genügend Sitzplätze auswählen und auch einen “guten” Fensterplatz auswählen.

Durch unseren Priority Pass konnte ich die Airport Lounge in Hamburg vor Abflug nutzen. Und das lohnt sich auch, wie ihr HIER lesen könnt.

Das Boarding – mit Eurowings von Hamburg nach Köln/Bonn

Mit Eurowings von Hamburg nach Köln/Bonn

Das Boarding in Hamburg startete pünktlich um 17:25 Uhr. Zuerst die Gruppe 1. Also die BIZ Class und Best Tarife, sowie HON, SEN und FTL der Lufthansa Group. Danach wurde die Gruppe 2 geboardet, also der SMART Tarif.
Das einzige, was einem hier einen Vorteil bringt, ist die Garantie bei Gruppe 1 sein Handgepäck über dem Sitz zu verstauen.

Dieser Flug wird angeboten von Eurowings und durchgeführt von Germanwings. Die ist nämlich noch nicht ganz verschwunden und hat noch 36 Airbus A319 und A320 in der Flotte, die alle für Eurowings fliegen.

Mit Eurowings von Hamburg nach Köln/Bonn

Es verlief sehr zügig und entspannt. So konnten alle Passagiere den Airbus A319 gut boarden und obwohl der Flieger voll ausgebucht war, hat auch jeder sein Handgepäck verstauen können.

Der Sitzplatz 11k – Mit Eurowings von Hamburg nach Köln/Bonn

Mit Eurowings von Hamburg nach Köln/Bonn

Der Sitz ist das selbe Modell, wie es bei der Lufthansa Group verbaut wird. Er ist sehr bequem und angenehm breit. Das einzige, was hier in dem Germanwings A319 anders ist, ist der Sitzabstand. Der ist nämlich grauenhaft. Viel zu gering und daher stoßen meine Beine in jeder Position gegen den Vordersitz.

Ich bin froh, dass dieser Flug nur 45min dauern sollte. Denn nur mit den Beinen unter dem Vordersitz ermöglicht dies einen erträglichen Flug.

Der Flug mit Eurowings von Hamburg nach Köln/Bonn

Er dauert knapp 45 min und in dieser Zeit wird ein Service angeboten. Allerdings nicht für meinen gebuchten SMART Tarif. Und bei dieser kurzen Flugzeit kann man auch wirklich darauf verzichten. Man hätte sich zwar etwas kaufen können, aber davon habe ich abgesehen.

Fazit

Mein Flug mit Eurowings von Hamburg nach Köln/Bonn war unspektakulär und dennoch angenehm. Das einzige was mich persönlich gestört hat, das ist der viel zu geringe Sitzabstand. Das können andere Airlines doch viel besser. Und auch Eurowings hat normalerweise einen etwas großzügigen Sitzabstand in der Kabine.

Aufrufe: 47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.