Seychellen

Das Paradies Seychellen

Wir haben unsere Reise auf die Seychellen auf 4 Inseln aufgeteilt. So konnten wir in den 14 Tagen, die wir unterwegs waren, viel erleben und mitnehmen. Eine Reise ins Paradies Seychellen.
Viele Jahre war es ein Traum und es war immer weit weg. Die Angebote in den Reisebüros waren einfach viel zu teuer und so entschlossen wir uns unsere Reise selber zu planen und alles selber zu buchen.

Die Flüge mit Ethiopian Airlines buchten wir also selber und die Hotels über booking.com. Das ist alles nicht so schwer und planungsintensiv, wie es sich anhört. Man muss sich natürlich mit dem Land beschäftigen, viel im Netz lesen.

Wir haben beide auch sehr viel bei Blogger Kollegen nach gelesen, die auch tolle Reiseberichte über die Seychellen geschrieben haben.

 

Es gibt über die Seychellen 2 verschiedene Bereiche. Im ersten gibt es unsere Reiseberichte über die 4 Inseln Mahé, Praslin, La Digue und Cerf Island.

Im zweiten Bereich werden wir ein paar Tipps und Hilfreiches für euch sammeln.

Reiseberichte – Paradies Seychellen

Mahé

Auf der Insel Mahé waren wir im Norden und im Süden jeweils in einem Hotel. In diesen Berichten geht es aber nicht nur um die Hotels, sondern auch um die Gegenden, Strände und vieles mehr.
Ein Besuch im botanischen Garten haben wir auch unternommen und zeigen euch, was euch dort erwartet.

Der Norden von Mahé – Bliss Boutique Hotel Seychelles

Der Süden von Mahé – Lazare Picault Hotel und ein Fahrt mit dem Mietwagen

Botanischer Garten in Victoria, Mahé – Seychellen

 

 

Praslin

Wir besuchten einen der schönsten Strände der Welt, den Anse Lazio und erleben auf unserer Tour mit dem Mietwagen noch die ein oder andere Überraschung.

Praslin – Villa Anse La Blague

 

Seychellen – Anse Lazio – Traumstrand auf Praslin

La Digue

Erlebt mit uns eine 8 Stunden Tagestour auf die wunderschöne Insel La Digue mit, u.a. de am häufigsten fotografierten Stränden der Welt. Mit dem Fahrrad über La Digue.

8 Stunden La Digue – Tagesausflug von Praslin – Anse Source d’Argent

 

Cerf Island

Die kleine Insel Cerf vor Mahé liegt nur 5 Schiffminuten von Eden Island entfernt. Hier haben sich knapp 6-7 Resorts angesiedelt. Wir besuchten eins davon für ein paar Tage. Was man abseits des Massentourismus auf dieser recht kleinen Insel erleben kann, wie es ist keine Geschäfte zu haben und wie die traumhaften Strände auf der Insel sind gibt es bei uns im Artikel.

Cerf Island der Seychellen – Geheimtipp von hometravelz

 

Tipps und Hilfreiches

Seychellen – Tipps und hilfreiches für den Urlaub

 

Hits: 666

Comments

  1. Na Du kommst mir gerade recht mit Seychellen. Ja, da will ich hin. Gerade von der ITB zurück (und kurz einen Abstecher zu den Seychellen gemacht) und schon wieder die Seychellen vor AUgen udn noch schöner und besser als ich dachte…okay dann kommt es jetzt definitiv auf meine Bucket List!

    1. Ich kann es nur empfehlen. Ist wirklich ein Paradies.

      LG Sebastian

  2. Das ist ja ein traumhaftes Reiseziel! Wir hatten das bis jetzt noch nie auf dem Plan, weil wir glaubten, es sei unbezahlbar. Ich glaube, ich setze mich in Ruhe nochmal an deine Berichte und buche das auch mal!

    1. Hi,
      also unbezahlbar ist es nicht. Man muss ein wenig suchen und gucken, dann kann man für “normales” Geld auf die Seychellen fliegen.

      LG Sebastian

  3. Hallo ihr zwei 😊
    eine sehr schöne und umfangreiche Berichterstattung!
    Die Fotos sind traumhaft und das klingt alles nach einem Traumurlaub!
    Sehr schön 😊
    liebe Grüße
    Ines & Thomas

    1. Hi ihr beiden,

      das war es auch. Einfach ein Traum.

      LG Sebastian

  4. Sehr cooler Einblick, vielen Dank dafür. Ich mag auch die Struktur des Artikels, dass man weiterführende Links nicht nur als Links kennzeichnet, sondern das Ganze anschaulicher macht. Weiter so!
    Viele Grüße
    Sebastian von Japsolut on Tour

    1. Vielen Dank. Ich denke auch, dass das ganze etwas übersichtlicher macht und man vorher schon einen Eindruck des Artikels erhält.

      LG – Sebastian

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu!