Fjordcruise in Spitzbergen nach Pyramiden

Fjordcruise in Spitzbergen nach Pyramiden

Fjordcruise in Spitzbergen nach Pyramiden Wer sich über Spitzbergen – Svalbard – informiert, der wird auch über die Geisterstadt Pyramiden etwas gelesen oder gehört haben. Die alte, eigentlich verlassene Kohlenminenstadt der UdSSR ist ein beliebtes Ziel, wenn man hier oben in Spitzbergen Urlaub macht. Um dorthin zu kommen, bleibt einen nur die Fahrt mit einem Schiff. Wir hatten für diese Tour mit Henningsen Transport & Guiding einen tollen Partner gefunden, der mit einer Fjordcruise in Spitzbergen nach Pyramiden Touristen führt. *Werbung* Abholung am Hotel für die Fjordcruise in Spitzbergen nach Pyramiden Wir wurden fast pünktlich von unserem Hotel in Longyearbyen…

Lest HIER mehr…

Spitzbergen Svalbard

Spitzbergen Svalbard

78°N ist eines unserer abenteuerlichsten Reiseziele bisher gewesen. Das unter der Regierung von Norwegen stehende Spitzbergen – Svalbard mit seiner Stadt Longyearbyen ist eine alte Bergbausiedlung. Jetzt ist der nördliche Fleck nicht nur für Abenteurer ein guter Ort. Sondern auch für Touristen, die einmal etwas nördlicher als das Festland von Norwegen reisen wollen. So wie wir es sind. Spitzbergen Svalbard Wir haben ein paar Artikel für euch aus Svalbard. Auch wenn man meint, dass es hier nichts zu erleben gibt. Ich kann da nur antworten: Hier gibt es einiges zu erleben. Ob im Sommer oder im Winter. Spitzbergen hat so…

Lest HIER mehr…

Flug in die Arktis. Mit SAS von Tromsø nach Spitzbergen

Flug in die Arktis. Mit SAS von Tromsø nach Spitzbergen

Flug in die Arktis. Mit SAS von Tromsø nach Spitzbergen Nach einem Tag in Tromsø führte unser Weg noch weiter in den Norden. Zum nördlichsten Linienflughafen der Welt. Dem Flughafen von Spitzbergen – Longyearbyen Airport 78° N. Unser Flug in die Arktis. Mit SAS von Tromsø nach Spitzbergen. Der Check In für den Flug in die Arktis. Mit SAS von Tromsø nach Spitzbergen Der Check In war auch hier mit SAS relativ entspannt. Das lag nicht nur an dem sehr kleinen Flughafen, sondern auch daran, dass wir bereits online eingecheckt hatten und dadurch nur noch das Gepacklabel ausdrucken mussten. Das…

Lest HIER mehr…

Von Oslo nach Tromsø in der SAS Plus

Von Oslo nach Tromsø in der SAS Plus

Von Oslo nach Tromsø in der SAS Plus Unser Weiterflug führte dann vom Flughafen Oslo nach Tromsø. Es führte uns nun von Oslo nach Tromsø in der SAS Plus in einer Boeing 737-800. Dieses mal haben wir den zweiten Flug eine Stunde später gewählt, da wir beim letzten mal doch etwas hetzen mussten. Es funktionierte zwar alles mit dem Koffer abholen und neu einchecken, aber dieses mal machten wir es entspannter. Koffer vom Band und durch den Zoll Also vom Flieger zum Gepäckband, den Koffer empfangen und durch den Zoll. Es stand auch dieses mal niemand dort, aber Vorschrift ist…

Lest HIER mehr…

Lufthansa Business Class von Frankfurt nach Oslo

Lufthansa Business Class von Frankfurt nach Oslo

Die erste Etappe für unsere Reise in den Norden startete am Morgen in Frankfurt. Da wir eine Nacht im Hotel am Flughafen verbrachten, war die Anreise für uns sehr kurz. Genauer gesagt vom Hotel bis zur Sicherheitskontrolle keine 8 Minuten Fußweg. Dann sollte es nicht mehr lange dauern bis zum Flug in der Lufthansa Business Class von Frankfurt nach Oslo. Aber der Reihe nach. Check In Wir reisten schon einen Tag früher nach Frankfurt, da unser Abflug schon um 06:55 Uhr sein sollte. Da die Strecke Siegburg – Frankfurt Flughafen immer noch durch den Brand auf der Strecke kaum bedient…

Lest HIER mehr…

Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 - Bereich A

Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A

Durch unseren Flug in der Business Class nach Oslo mit der Lufthansa konnten wir die Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A nutzen. Durch unseren frühen Flug hatten wir auch keine Möglichkeit im Hotel in Ruhe zu frühstücken, so war das vor Abflug eine sehr angenehme Möglichkeit. Lage der Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A Die Business Class Lounge befindet sich direkt hinter dem Duty Free Shop nach der Sicherheitskontrolle im Terminal 1 Bereich A. Man kann sie einfach nicht verpassen oder übersehen. Erster Eindruck der Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A…

Lest HIER mehr…