Shoppen in Reykjavik

Shoppen in Reykjavik

Shoppen in Reykjavik   Einen Tag nutzten wir, um noch einmal um das Shoppen in Reykjavik zu probieren, die Geschäfte auf der Haupteinkaufsstraße Laugavegur auszuprobieren, den Flohmarkt, sowie die bekannte Kirche der Stadt zu erleben. Am letzten Tag besuchten wir auch das Shopping Center Smaralind. Aber der Reihe nach.   Die berühmte Hallgrimskirkja Wir standen am Sonntag relativ früh auf und besuchten noch vor Sonnenaufgang die Hallgrimskirche im Herzen der Altstadt. Vom Hotel waren es ca. 5min zu Fuß. Die Kirche ist u.a. mit Basaltsäulen umgeben und wurde 1940 fertiggestellt. Der vollständige Name lautet Hallgrimskirkja und sie ist öffentlich zugänglich. Lediglich…

Lest HIER mehr…

Nordlicht Tour in Island mit Volcano Tours

Nordlicht Tour in Island mit Volcano Tours

Nordlicht Tour in Island mit Volcano Tours Direkt für den Ankunftstag hatte ich im Vorfeld eine Tour auf die Jagd nach den Nordlichtern gebucht. Eine Nordlicht Tour in Island mit Volcano Tours Ich habe mich extra wieder für Volcano Tours entschieden und über * GetYourGuide gebucht. Abholung Wir wurden wieder pünktlich um 20:30Uhr am Hotel abgeholt. Dieses mal waren wir zu 6 im Auto, alle Gäste waren aus unserem Hotel, was sehr angenehm war, da man sich eine nervige Abholtour spart. Unser Guide erkannte uns auch nach kurzer Zeit wieder, da wir mit ihm die 12 Stunden Golden Circle Tour im letzten Jahr gemacht…

Lest HIER mehr…

Ausflug nach Dubai City - Burj Khalifa und eine Marina Bootstour

Ausflug nach Dubai City – Burj Khalifa und eine Marina Bootstour

Ausflug nach Dubai City   Während unseres Aufenthalts in Ras Al Khaimah buchten wir einen Ausflug nach Dubai City. Wir bezahlten ca. 120€ p.P. im Hotel bei unserer Reiseleitung.  Dies beinhaltete den Eintritt ins Burj Khalifa, eine Stadtrundfahrt, eine Bootsfahrt und den Transfer zur Mall. Die Fahrt dauerte vom Hotel in RAK bis zur Dubai Mall ca. 1 Stunde. Vorher mussten jedoch verschiedene Hotels in RAK angefahren werden, um alle Touristen abzuholen. Der Weg führte durch die Wüste zwischen den Emiraten Ras Al Khaimah und Dubai. Schon von weitem konnte man das 828 Meter hohe Burj Khalifa in der Szenerie der…

Lest HIER mehr…

Hilton Beach Resort & Spa 5* - All Inklusive Hotel in den Emiraten

Hilton Beach Resort & Spa 5* – All Inklusive Hotel in den Emiraten

Das Hilton Beach Resort in Ras Al Khaimah – All Inklusive Hotel in den Emiraten Das Hilton Beach Resort & Spa liegt an einem Privatstrand in Ras Al Khaimah. Ein All Inklusive Hotel in den Emiraten mit guter Lage. Es verfügt über ein Haupthaus mit 2 Gebäudeteilen in dem sich auch die Rezeption, ein paar Geschäfte und das Hauptrestaurant, 1 italienisches Restaurant, sowie 2 Bars und eine Disko befinden.   Der Privatstrand Neben dem Hauptgebäude gibt es einen Villenbereich, der einen eigenen Strandabschnitt beinhaltet und auch eigene Restaurants, die aber von allen genutzt werden können. Der schöne und sehr saubere Sandstrand ist…

Lest HIER mehr…

Kiltarlity Lodges - Cottages in den schottischen Highlands

Kiltarlity Lodges – Cottages in den schottischen Highlands

Kiltarlity Lodges – Cottages in den schottische Highlands   Im Vorfeld des Trips suchten wir eine schöne und günstige Unterkunft. Da fanden wir die Kiltarlity Lodges – Cottages in den schottischen Highlands. Da wir in der Nähe von Loch Ness und dem Flughafen wohnen wollten, fiel die Wahl nicht schwer und die Cottages waren die richtige Wahl für uns.       Die Lodges in Beauly   Und wir sollten auch nicht enttäuscht werden. Als wir ankamen, war die Rezeption geschlossen und wir dachten erst, das kann doch nicht wahr sein. Wir hatten den Betreibern unsere Ankunftszeit grob mitgeteilt. Aber nachdem…

Lest HIER mehr…

Brockies Lodge und unser Rückflug nach Köln

Brockies Lodge und unser Rückflug nach Köln

Brockies Lodge und unser Rückflug nach Köln Unser letzter Tag, den wir komplett in Schottland verbringen sollten, verbrachten wir in der Brockies Lodge, die ich hier schon erwähnt hatte. Wir hatten ein ausgiebiges britisches Frühstück mit allem drum und dran. Es war wirklich sehr lecker und vor allem reichhaltig.   Brockies Lodge Nach dem Frühstück gingen wir in den Barbereich des Hotels und verbrachten den Tag dort in Ruhe. In dem Hotel kann man wirklich sehr guten Essen. Das Restaurant ist sehr gut und bietet eine gute Auswahl. Die Bar ist sehr urig und gemütlich. Man kann dort stunden sitzen.…

Lest HIER mehr…

MTB Tour – Mit dem Bike nach Inverness – Die Hauptstadt der Highlands

Mit dem Bike nach Inverness – Die Hauptstadt der Highlands   Natürlich durfte die Hauptstadt der Highlands nicht auf unserer Liste fehlen. So fuhren wir mit dem Bike nach Inverness – Die Hauptstadt der Highlands Am ersten Tag nur kurz vorbei gefahren und eigentlich nur den Bahnhof gesehen, ging diese Tour ins Zentrum von Inverness.   Inverness Castle ist weniger eine Burg im herkömmlichen Sinne, sondern hier sind die verschiedenen Regierungsbehörden eingezogen.   Schöne Hauptstadt der Highland Die Stadt hat eine sehr schöne Architektur und das Gesamtbild wirkt sehr stimmig.   Testfahrt für unseren Heimflug Der Hauptzweck der Tour war herauszufinden,…

Lest HIER mehr…

MTB Tour - Loch Bruicheach in den Highlands

MTB Tour – Loch Bruicheach in den Highlands

Loch Bruicheach in den Highlands Diesmal wollten wir komplett unberührte Natur sehen. Spaß beiseite, die sieht und genießt man hier wo immer man gerade unterwegs ist. Wir wollten diesmal einfach drauf losfahren und hatten grob das Ziel Loch Bruicheach in den Highlands. Wir fuhren also einfach drauf los und wir sollten nicht enttäuscht werden. Wir fuhren wieder die Strecke, wie auch zum Loch Ness. Jedoch ging es diesmal nach ein paar Kilometern nördlich.   Einfach mal abgebogen Das war ungefähr auf Höhe der Stadt Ardendrain. Dort bogen wir in den Norden ab und bekamen diese Aussicht. Die gesamte Strecke zum See…

Lest HIER mehr…

MTB Tour - Mit dem Bike nach Strathpfeffer und Dingwall

MTB Tour – Mit dem Bike nach Strathpfeffer und Dingwall

Mit dem Bike nach Strathpfeffer und Dingwall Die nächste Tour ging diesmal etwas in den Norden von unserer Lodge aus. Mit dem Bike nach Strathpfeffer und Dingwall. Ziel war die kleine Stadt Strathpeffer, etwa 16vMeilen von unserer Lodge entfernt. Der Tag bzw das Wetter machte diesen Morgen einen wunderbaren Eindruck und lud direkt ein, ein paar Kilometer mit dem Bike zu fahren. Auch hier führte uns der Weg über die normalen Straßen.     Platzregen in den Highlands Wie auf den Bildern zu erkennen, war das gute Wetter schnell vorbei und es zog eine “kleine” Regenwand auf uns zu. Als wäre…

Lest HIER mehr…

Eine Biketour nach Loch Ness und Urquarcht Castle

Eine Biketour nach Loch Ness und Urquarcht Castle

Eine Biketour nach Loch Ness und Urquarcht Castle Die erste größere Tour sollte uns zum berühmten Loch Ness führen. Eine Biketour nach Loch Ness und Urquarcht Castle. Der Plan war bis nach Fort Augustus zu fahren, was am südöstlichen Ende von Loch Ness liegt, aber es sollte anders kommen. Dazu aber im Verlauf mehr. So starteten wir nach dem Frühstück. Und es ging über eine Hauptstraße und durch unberührte Natur. Vor dem Urlaub schien der Weg doch recht unkompliziert und relativ einfach zu sein. Dies sollte sich jedoch als falsch herausstellen. Der Weg ging über Höhen und Tiefen und das durchgehend. Dazu…

Lest HIER mehr…

MTB Tour - Puerto del Carmen und Timanfaya

MTB Tour – Puerto del Carmen und Timanfaya

Die erste Tour, die wir auf der Insel gestartet haben, war eine kleine Eingewöhnungstour südlich Puerto del Carmen. Wir müssten uns erst einmal an das Klima gewöhnen, da bei 30 Grad und Sonne pur die Fahrerei doch anders war, als bei uns im Siebengebierge. Aber es war ein tolles Gefühl, direkt am Meer mit seinem Bike zu fahren. Wir fuhren in Richtung Puerto Calero und ließen die kleine Hafenstadt hinter uns. Nun hatten wir nur noch Meer und staubige Feldwege vor uns. An einer kleinen Bucht machten wir einen kurzen Halt und sonnten uns ein wenig, bis es dann den…

Lest HIER mehr…

MTB Tour Beauly und Umgebung

MTB Tour Beauly und Umgebung

Die erste Tour auf schottischem Boden ging für uns um Beauly herum. Es sollte nur eine kleine Tour werden, um uns hier erstmal zu Recht zu finden. Da wir uns überhaupt nicht auskannten und nur vorher grobe Ziele hatten, war dies eine gute Entscheidung. Das erste mal konnten wir nun die Anfänge der Highlands erfahren und die rauhe Landschaft erleben. Um die Stadt Beauly und Kiltarlity herum gibt es nichts als Landwirtschaft und unberührter Natur. Wir waren hier fast alleine unterwegs. Nur ab und an kreuzte ein Auto unseren Weg. Die erste Tour führte uns ca. 20-25km durch die Gegend,…

Lest HIER mehr…

Arrecife - Fußball in Tias - Papagayo Strände

Arrecife – Fußball in Tias – Papagayo Strände

Einen Tag nutzten wir, um uns die Hauptstadt der Insel anzusehen. Es gibt dort eine kleine Einkaufsstraße mit einigen Geschäften. Wer sich aber eine große Shopping Tour vorgenommen hat, wird hier doch sehr enttäuscht. Da kann man besser über die Promenaden der Urlaubsorte schlendern. Es gibt sicher auch hier schöne Ecken und tolle Restaurants und Bars, aber die meisten Urlauber verteilen sich dann doch eher auf den Rest der Insel. Eine große Besonderheit hat die Hauptstadt jedoch. Normalerweise gibt es keine Häuser auf der Insel, die mehr als 2 Stockwerke haben. Nur das 5* Hotel direkt am Meer ist ein…

Lest HIER mehr…

MTB Tour – Costa Teguise und El Golfo/Playa Blanca

Die nächste Tour sollte für uns “nur” an der Küste entlang führen. Der Weg führte uns von Puerto del Carmen über Arrecife nach Costa Teguise. Die Strecke führt zu 85% nur an der Promenade entlang mit guter Sicht auf schöne Strände, das tolle Meer und viele viele Restaurant. Nur in Arrecife mussten wir kurz von der Promenade weg und durch die Stadt und dann am Hafen vorbei. Arrecife ließen wir diesmal noch hinter uns, da wir uns einen Tag die Stadt noch in Ruhe angucken wollten. Eine Skulptur in einem Park kurz vor Arrecife. Flusslauf in Arrecife Das Hafengebiet von…

Lest HIER mehr…

Khao Lak Ausflug

Dier Khao Lak Ausflug führte uns ein bisschen durch die Gegend um Phang – nga. Und diese Gegend ist nicht gerade klein. Der Markt – Khao Lak Ausflug Wir besuchten einen thai typischen Markt. Hier gab es wirklich alles was das Herz begehrt.Jedoch ist dies absolut nicht mit dem zu vergleichen, was man von zu Hause kennt. Früchte und Gemüse machten einen sehr frischen Eindruck. Aber die Art wie der Fisch und andere Meerestiere gelagert werden ist für uns doch eher ungewöhnlich.Hier aber alles vollkommen normal. Ich habe eine oder mehrere Wassermelonen getragen.Das Bild war einfach ein muss. Die Tempelanlage…

Lest HIER mehr…