Nordlicht Tour in Island mit Volcano Tours

Nordlicht Tour in Island mit Volcano Tours

 

Direkt für den Ankunftstag hatte ich im Vorfeld eine Tour auf die Jagd nach den Nordlichtern gebucht. Eine Nordlicht Tour in Island mit Volcano Tours

Ich habe mich extra wieder für Volcano Tours entschieden und über * GetYourGuide gebucht.

 

Abholung

Wir wurden wieder pünktlich um 20:30
Uhr am Hotel abgeholt. Dieses mal waren wir zu 6 im Auto, alle Gäste waren aus unserem Hotel, was sehr angenehm war, da man sich eine nervige Abholtour spart.

Unser Guide erkannte uns auch nach kurzer Zeit wieder, da wir mit ihm die 12 Stunden Golden Circle Tour im letzten Jahr gemacht haben.

 

Versuch Nr. 1

IMG_9752

Wir fuhren also raus aus Reykjavik und trafen uns nach kurzer Zeit mit dem 2ten Jeep der Familie, wo wir auf den Bruder Clint trafen, mit dem wir letztes Jahr die 1. Nordlicht Tour machten und bereits die Lichter sahen.

Diesmal schien es als hätten wir nicht so viel Glück, da die Wolken doch immer mehr zu nahmen und außer wirklich sehr schöne Sterne nichts zu sehen war. Oder Wolken, je nach Winkel. Auch die Infos der Guides, dass die Lichter aufgrund der Wetterverhältnisse ca 1 Monat lang nicht mehr zu sehen waren, machte uns wenig Hoffnung.

IMG_9758

Also entschieden sich die Guides nach 1 Stunde den Ort zu wechseln. Also fuhren wir etwas nordwestlicher ins offene bergige Land.

 

Versuch Nr. 2 – Ab ins dunkle Nichts

IMG_9775

Dort war es herrlich dunkel und es bot sich uns eine schöne Landschaft mit Schnee im Dunklen. Der Sternenhimmel war sehr schön.

IMG_9778

Aber auch hier wollte sich das Nordlicht nicht zeigen.

IMG_9782

 

Erste zaghafte Sichtung

IMG_9780

Bis dann auf dem Display der Kamera ein kleines grünes Fleckchen zu erkennen war. Aber auch wirklich nur mit der Kamera. Mit den Augen konnten wir es nur erahnen, aber sichtbar war es nicht.

Einige Bilder später verschwand auch das und die Laune sank leider etwas.

Wir wurden dann mit einem Kakao mit Marshmallows aufgeheitert und aufgewärmt.

Ich stellte die Kamera erneut aus in die Richtung, in der wir die Lichter schon einmal eingefangen haben und dann kamen sie doch. Anfangs nur zögerlich, wurden sie immer stärker und auch für das Auge sehr gut sichtbar.

IMG_9820

 

Die Aurora kommt raus

IMG_9819

Wir konnten nun viele sehr schöne Bilder machen und konnten die Nordlichter gut 1 – 1 1/2 Stunden genießen, bis sie wieder verschwanden.

IMG_9823

IMG_9824

IMG_9852

IMG_9835

IMG_9825

IMG_9829

IMG_9850

Da wir es nun gut 00:00 Uhr hatten, packten wir unsere Sachen wieder zusammen und machten uns auf den Rückweg.

IMG_9859

Weiter Glück auf der Rückfahrt

IMG_9856

Doch da überraschten uns die Lichter erneut und wir hielten noch einmal an, um Fotos zu machen und „den Tanz“ zu genießen.

IMG_9855

IMG_9854

Es war wieder ein tolles Erlebnis, was einfach atemberaubend war.
Wir haben nun ein Verhältnis von 2/2: 2 Touren, 2x die Lichter gesehen, worüber wir sehr glücklich waren.

 

 

 

*Bei dem Link von GetYourGuide handelt es sich um einen Partnerlink, d.h. ihr bekommt alle Ausflüge von GYG angeboten und wenn ihr über diesen Link bucht, erhalten wir eine kleine Provision. Für euch entstehen keine weiteren Kosten.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.