Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A

Durch unseren Flug in der Business Class nach Oslo mit der Lufthansa konnten wir die Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A nutzen.

Durch unseren frühen Flug hatten wir auch keine Möglichkeit im Hotel in Ruhe zu frühstücken, so war das vor Abflug eine sehr angenehme Möglichkeit.

Lage der Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A

Die Business Class Lounge befindet sich direkt hinter dem Duty Free Shop nach der Sicherheitskontrolle im Terminal 1 Bereich A. Man kann sie einfach nicht verpassen oder übersehen.

Erster Eindruck der Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A

Eine Zugangsberechtigung wurde direkt vor der Tür der Lounge überprüft. Dafür muss man nur seine Bordkarte einscannen und der Flughafenmitarbeiter sagt den Fluggästen, ob sie Zutritt erhalten oder nicht.

Dann gelangt man in den Ankunftsbereich, in dem noch ein Service Desk der Lufthansa ist. Wer also fragen hat, der kann sich hier an die Mitarbeiter wenden.

Danach fängt auch direkt der Büffetbereich an.

Die Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A verfügt auch über einen eigenen Toilettenbereich, der auch Duschen für die Passagiere bereitstellt. Gerade für Passagiere, die von einem interkontinentalen Flug in Frankfurt landen und dann inneneuropäisch weiterfliegen ist das von großem Vorteil.

Büffetbereich Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A

Die Lounge öffnet in Frankfurt um 05:00 Uhr. Wir waren gut 20 Minuten nach 5 Uhr in der Lounge. Die Mitarbeiter waren dann noch beschäftigt, alles vorzubereiten und herzurichten.

Das Frühstückangebot reichte von verschiedenen Brötchen, warmen Croissants, Müsli in verschiedenen Varianten, Joghurt, Obst bis hin zu frischen Rührei zur Selbstbedienung.

An den Kaffeeautomaten gab des die verschiedenen Kaffeevarianten. Auch die kleine Bar war schon offen und falls jemand den Wunsch hatte, ein alkoholisches Getränk zu sich zu nehmen war auch das möglich.

Man konnte hier ein gutes Frühstück einnehmen und es ist sicher für jeden Gast etwas dabei. 

Lufthansa Business Lounge in Frankfurt T1 – Bereich A

Die Lounge bietet für die Passagiere jede Menge Platz. Es gibt viele gemütliche Sessel an der Fensterfront und auch der Bereich die Bar bietet jede Menge Sitzmöglichkeiten. Dort kann man das Frühstück in Ruhe zu sich nehmen.

Man merkt aber direkt, dass um die Zeit zwischen 5 Uhr und 8 Uhr sehr viele Lufthansa Flüge in alle möglichen Richtung abfliegen. Die Lounge wurde ab 05:40 richtig voll und dadurch leicht ungemütlich. Wir waren froh, sehr früh anwesend zu sein, da wir dadurch in Ruhe frühstücken konnten und so einen angenehmen Start in den Tag hatten.

Hits: 59

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu!