Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt Gate 14/15

Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Mein Flug ging mit Qatar Airways in Richtung Doha. Also warum dann eine Lufthansa Lounge? Hier in Frankfurt hat Qatar Airways einen Vertrag mit der Lufthansa, so wird, im Gegensatz zu den anderen nicht Star Alliance Airlines, im Terminal 1 eingecheckt und die Lounges genutzt. Vorher war es die Maple Leaf Lounge von Air Canada. Durch den Flug mit dem A380 am Nachmittag wird nun alles im Bereich Terminal 1C abgewickelt. Und daher auch die Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt.

Lage der Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Die Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt ist sehr einfach zu finden. Wenn man nach der Sicherheitskontrolle und Passkontrolle am Duty Free Shop vorbei geht, muss man jedoch eine gefühlte Ewigkeit laufen. Dann ist die Lounge sehr gut ausgeschildert und man kann sie nicht verfehlen. Sie befindet sich im 1. OG des Terminal 1 Bereich C.

Die Bordkartenkontrolle findet oben kurz vor dem Eingang der Lounge statt.

Eindruck der Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Die Lounge ist genau zwischen den Gates 14 und 15 gelegen und man könnte normal auch von hier oben direkt boarden. Leider wird das für den Flug am Morgen von Qatar Airways nicht gemacht. Dafür muss man nach unten gehen und zum “normalen” Gate gehen.

Ein Lufthansa Flug am Gate 15 wurde durch die Lounge geboardet. Warum das so gehandhabt wird, kann ich leider nicht beantworten. Sinn macht es für mich nicht, gerade da ja die Möglichkeit da ist. Vielleicht lag es auch an der Zollkontrolle kurz vor den beiden Fingern zum Flugzeug.

Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Durch die riesigen Fenster ist es angenehm hell und lichtdurchflutet. Man hat einen herrlichen Blick auf das Vorfeld. Und hier ist einiges los.

Ich habe einfach mal die Kamera aufgestellt und ein Timelapse Video erstellt.

Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt Ausblick

Hinweis: Zum Einbinden dieses Videos wird WP YouTube Lyte verwendet! Dadurch wird erst NACH dem Mausklick auf das statische Vorschaubild das eigentliche Video geladen. Mehr Infos, siehe unsere Datenschutzerklärung

Der Rest der Lounge ist irgendwie nicht so gemütlich. Es wirkt auf mich wie eine große Wartehalle. Lediglich die Sitzplätze am Fenster strahlen etwas Bequemlichkeit aus.

Es gibt die Möglichkeit sich etwas zu Lesen zu nehmen. Zeitungen und Zeitschriften stehen hier bereit. Am Ende der Lounge gibt es ein Service Desk der Lufthansa. Das kann sehr praktisch sein, wenn man noch etwas regeln müsste.

Waschräume mit Toiletten sind ebenfalls in der Lounge vorhanden.

Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Was die Lufthansa dazu bewegt hat, diese Sitze hier aufzustellen, würde mich mal wirklich interessieren. Für eine Lounge absolut ungeeignet und auch nicht zeitgemäß. Man erwartet doch etwas anderes, wenn man in eine Lufthansa Lounge gehen kann.

Das Büffet – Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Ich war am Morgen in der Lounge und da war noch Frühstückszeit. Alles war sehr gut angerichtet und geschmacklich war es hervorragend. Die Auswahl ist nicht die Größte, aber dafür ist das, was angeboten wird, sehr gut. Ob nun das Rührei, die Backwaren oder Sandwiches/Wraps.

An Getränken gab es natürlich einen Kaffeevollautomaten, Säfte und Softdrinks. Aber auch alkoholische Getränke, wie Wein, Bier und Spirituosen waren verfügbar.

Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Fazit – Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt

Wie viele andere LH Lounges ist auch die Lufthansa Business Lounge Terminal 1 C Frankfurt nicht die Beste. Auch am Büffet sieht man, dass die Lufthansa mit anderen Betreibern oder Airlines nicht mithalten kann oder möchte. Alles ist solide und, wie oben erwähnt, geschmacklich sehr gut.

Aber die Lounge hat leider einen absoluten Wartesaalcharakter und nur die Sessel am Fenster sind wirklich gemütlich.

Und leider fiel das Boarding aus der Lounge für mich aus, da es nicht angeboten wurde.

81 / 100 SEO Punktzahl

Aufrufe: 246

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.