Ìsland im Dezember 2018

Island in der Vorweihnachtszeit, dass war für Melina ein großer Wunsch. Also unternahmen wir einen Kurztrip in das schönste Land der Welt und verbrachten dort 5 Tage.

Insgesamt 2 Tage waren wir im Süden mit dem Mietwagen unterwegs und dann noch 2 Tage in Reykjavik, um dort die Vorweihnachtszeit zu verbringen. Den letzten Tag verbringt man meist nur im Auto, am Flughafen und im Flugzeug, da...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Icelandair Saga Class nach Island

Manchmal sollte man sich auch die anderen Tarife anzugucken. So war der Flug in der Business Class von Icelandair dieses mal nur 40€ teuer pro Person und Strecke, als der normale Economy Tarif. Für die Annehmlichkeiten, die man an Bord der Icelandair 757 erhält, ist das ein sehr guter Deal gewesen. Und das zur Weihnachtszeit. Unser Flug, FI521, in der Icelandair Saga Class nach Island

Check In...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Faszination Nordlichter – zwischen Vorstellung und Realität

Jedes Mal, wenn wir in den Norden fliegen und in der Hoffnung auf eine Nordlichtsichtung sind, stelle ich mir die gleiche Frage- wie damals bei unserer ersten Sichtung: Wie wird es wohl aussehen, wie stark werden sie wohl sein und werden wir überhaupt etwas sehen? Und dann denken wir darüber nach, wie wir uns die Nordlichter damals vorgestellt haben. Faszination Nordlichter - zwischen Vorstellung...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

SAS Lounge Oslo

Während unseres Aufenthaltes am Flughafen in Oslo durften wir die SAS Lounge nutzen. Beim letzten mal hatten wir ja nur 10 Minuten Zeit durch unsren kurzen Umstieg. Dieses mal nahmen wir einen späteren Flug und so konnten wir in Ruhe umsteigen und dann auch die Lounge nutzen. Die SAS Lounge Oslo am Flughafen Gardermoen.

Angekommen sind wir aus Frankfurt mit der Lufthansa. Unseren Flugbericht f...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Im A320neo in der Lufthansa Business Class von Kopenhagen nach Frankfurt

Ein besonderer Flug für uns sollte von Kopenhagen nach Frankfurt gehen. Gerade aus Tromsø angekommen machten wir uns auf dem Weg von unserem Gate in den Terminalbereich, um unser Gate zu suchen. Unser Flug im Im A320neo in der Lufthansa Business Class landete nämlich kurz nach uns am Flughafen und stand dann schon am Gate gegenüber bereit.

Unsere Koffer waren auch durchgecheckt, so dass w...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Flug SAS Plus von Tromsø nach Kopenhagen

Unser Rückweg führt uns diesmal über einen neuen Flughafen. Es geht für uns nach Kopenhagen in Dänemark. Für den Flug mussten wir leider relativ früh aus dem Hotel auschecken und dann zum Flughafen fahren. Unser Flug SAS Plus von Tromsø nach Kopenhagen.

Check In für den Flug SAS Plus von Tromsø nach Kopenhagen

Am Selfcheck In hatten wir dann leider Probleme das Gepäck aufzugeben. Es ga...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Nordlichter auf dem Flug von Spitzbergen nach Tromsø mit SAS

Am Vortag wurde unser Flug von Longyear Lufthavn nach Tromsø leider gestrichen und wir haben eine weitere Nacht auf Spitzbergen in Longyearbyen verbracht. Der Flug wurde gestrichen, da das Flugzeug von Oslo nach Tromsø schon über eine Stunde Verspätung hatte und durch den Flug nach Spitzbergen und zurück wäre die Crew über ihre Flugzeit gekommen.

Wir hatten aber trotzdem eine tolle weitere Nac...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Abenteuer Arktis – 4 Tage in Spitzbergen

Wir waren die letzten Jahre schon häufiger im Norden unterwegs. Haben mit Island unser Traum Reiseziel und mit Tromsø eine tolle Stadt im Norden gefunden. Tromsø bietet sich sehr gut für alle möglichen Nordlichtaktivitäten durch die besondere Lage im Nordlichtoval. Nun aber haben wir uns in den Kopf gesetzt noch etwas weiter zu gehen. Der Nordpol wäre doch zu weit, zu teuer und mit zu viel Au...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Nordlichter in Longyearbyen – Spitzbergen

Eigentlich sollten wir schon längst auf dem Weg in Richtung Heimat sein. Aber unser Flug ist gestrichen worden und daher hatten wir eine Nacht länger auf Spitzbergen. So haben wir versucht auf eigene Faust Nordlichter in Longyearbyen - Spitzbergen zu sehen.
Die Vorraussetzungen dafür waren eigentlich ganz gut, da wir einen klaren Himmel haben und es hier 24 Stunden lang dunkel ist. 

N...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Northern Lights Polar Night Fjordcruise

*Werbung*

Eigentlich hatten wir diese Tour für den ersten Tag auf Spitzbergen gebucht. Aber hier spielte das Wetter absolut nicht mit. Es war stürmisch, es schneite und zusätzlich führte der Wind noch den feinen Sand aus der Gegend mit sich. Das ganze fühlte sich an wie Schmiergelpapier. Also wurde die Northern Lights Polar Night Fjordcruise auf den nächsten Tag verschoben.

Mit Henningsen T...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen