Die Nordlichter am Hotel Eyjafjallajökull

Wir waren im Süden von Island. Keine Lichtverschmutzung und eine gute Wolkenvorhersage waren somit auch eine sehr gute Voraussetzung um die Nordlichter am Himmel zu erleben. Aber wie das immer so ist mit den Vorhersagen. Es ändert sich, gerade in Island, ständig. Aber wir hofften trotzdem auf Nordlichter am Hotel Eyjafjallajökull.

Nur Wolken - Nordlichter am Hotel Eyjafjallajökull

Unser...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Hotel Eyjafjallajökull – Am Fuße des Vulkan im Süden von Island

Eine kurze Nacht am Fuße des Vulkans, der 2010 fast ganz Europa lahmlegte und für die meisten ein Zungenbrecher ist. Ok, es ist nicht ganz am Fuße des Vulkan, aber wir waren nicht weit davon entfernt. Das Hotel Eyjafjallajökull.

Check In - Hotel Eyjafjallajökull.

Das Areal ist größer als gedacht. Vor allem da hier nicht nur das Hotel liegt, sondern es gibt noch einen Campingplatz, e...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Skátalaug Hotpot in Reykjanes

Wer ins Island unterwegs ist, der hat sicher auch die Absicht einen der zahlreichen Hotpots zu sehen und vielleicht sogar hinein zu springen. Da wir uns in Reykjanes befinden und unsere Fahrt eh in den Süden führte, lag es einfach auf der Hand den Skátalaug Hotpot in Reykjanes aufzusuchen.

Anfahrt zum Skátalaug Hotpot in Reykjanes

Wer auf der 427 von Grindavik in Richtung Strandakirkja unte...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Nordlichter in Reykjanes – Garður

Eine Reise in den Norden heißt auch immer eine Reise zu den Nordlichtern. Wir versuchten auch im Dezember in Island unser Glück, die Lichter des Nordens erleben zu dürfen. Die Bedingungen dafür waren gut. So waren wir auf der Suche nach Nordlichter in Reykjanes - Garður.

Der südwestlichste Punkt Islands - Nordlichter in Reykjanes - Garður

Wir hatten an diesem Abend eigentlich eine gute ...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Lighthouse Inn – Gardur Reykjanes

Für unsere erste Nacht in Island haben wir diesmal in Gardur ein Hotel gewählt. Das Lighthouse Inn - Gardur Reykjanes liegt am südöstlichsten Punkt von Island und ist ca. 15 Autominuten vom Flughafen in Keflavik entfernt. Perfekt, wenn man am frühen Nachmittag in Island ankommt und nicht noch weit und lange fahren möchte.

Check In, Rezeption und das Hotel - Lighthouse Inn - Gardur Reykjane...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Ìsland im Dezember 2018

Island in der Vorweihnachtszeit, dass war für Melina ein großer Wunsch. Also unternahmen wir einen Kurztrip in das schönste Land der Welt und verbrachten dort 5 Tage.

Insgesamt 2 Tage waren wir im Süden mit dem Mietwagen unterwegs und dann noch 2 Tage in Reykjavik, um dort die Vorweihnachtszeit zu verbringen. Den letzten Tag verbringt man meist nur im Auto, am Flughafen und im Flugzeug, da...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Icelandair Saga Class nach Island

Manchmal sollte man sich auch die anderen Tarife anzugucken. So war der Flug in der Business Class von Icelandair dieses mal nur 40€ teuer pro Person und Strecke, als der normale Economy Tarif. Für die Annehmlichkeiten, die man an Bord der Icelandair 757 erhält, ist das ein sehr guter Deal gewesen. Und das zur Weihnachtszeit. Unser Flug, FI521, in der Icelandair Saga Class nach Island

Check In...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

Faszination Nordlichter – zwischen Vorstellung und Realität

Jedes Mal, wenn wir in den Norden fliegen und in der Hoffnung auf eine Nordlichtsichtung sind, stelle ich mir die gleiche Frage- wie damals bei unserer ersten Sichtung: Wie wird es wohl aussehen, wie stark werden sie wohl sein und werden wir überhaupt etwas sehen? Und dann denken wir darüber nach, wie wir uns die Nordlichter damals vorgestellt haben. Faszination Nordlichter - zwischen Vorstellung...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen

SAS Lounge Oslo

Während unseres Aufenthaltes am Flughafen in Oslo durften wir die SAS Lounge nutzen. Beim letzten mal hatten wir ja nur 10 Minuten Zeit durch unsren kurzen Umstieg. Dieses mal nahmen wir einen späteren Flug und so konnten wir in Ruhe umsteigen und dann auch die Lounge nutzen. Die SAS Lounge Oslo am Flughafen Gardermoen.

Angekommen sind wir aus Frankfurt mit der Lufthansa. Unseren Flugbericht f...

HIER könnt ihr gerne weiterlesen