SAS von Stockholm nach Frankfurt

SAS von Stockholm nach Frankfurt

Mit SAS von Stockholm nach Frankfurt Unser Flug nach Frankfurt verspätete sich leicht um ca. 15 Minuten. Dadurch staute es sich vor dem Gate ein wenig. Geboarded wurde zuerst für Statuskunden Gold usw. und SAS Plus. DAs verlief reibungslos und sehr geordnet. Auch diesen Flug konnte ich upgraden und wir flogen mit SAS Plus in die Heimat. Das war alleine schon beim Boarding sehr angenehm. Die 737-600 – SAS von Stockholm Unsere Sitzplätze waren wie beim Flug vorher 1E und 1F. Die eingesetzte Boeing 737-600 ohne Winglets war in der Kabine aber etwas enger gestaltet. So konnte ich meine Beine…

Lest HIER mehr…

SAS Tromsø nach Stockholm

SAS Tromsø nach Stockholm

SAS Tromsø nach Stockholm – Vom Tor der Arktis zurück SAS Tromsø nach Stockholm – Durch ein Upgrade unserer Flüge auf SAS Plus konnten wir die Café Lounge in Tromsø nutzen. Nach dem unser Gate offen bzw. der Flug zum einsteigen bereit war, ging es nun zurück nach Hause. Und as hieß auch einmal über da Flugfeld zu laufen. Für mich war es gut, da ich die 737 komplett auf das Bild bekommen habe. Geboarded wurde hier eigentlich Querbeet, obwohl SAS Plus, Gold Member usw. zuerst boarden sollten. Das dürfte normalerweise nicht so sein, haben wir aber schon öfter erlebt.…

Lest HIER mehr…

Stockholm - Tromsø 2017 - SAS Plus Business Class

Stockholm – Tromsø 2017 – SAS Plus Business Class

SAS Stockholm nach Tromsø – Unser erster Flug über den Polarkreis Nach unserem Flug von Frankfurt nach Stockholm, ging es für uns nun mit Scandinavian Airlines in der Boeing 737-700 weiter mit SAS Stockholm nach Tromsø. Ein Flug, der für uns etwas Besonderes war, da er erstens über den Polarkreis ging und zweitens für uns der nördlichste Flug war. Im Vorfeld hatte ich über die SAS App die Chance genutzt und unseren Flug upgegraded. Nicht durch einen direkt Upgrade, sondern mit einem Bid Up System von SAS. Wir verließen die Lounge pünktlich zur Go to Gate Zeit. Das Gate 09 war…

Lest HIER mehr…

Frankfurt - Stockholm 04/17 - Economy Class

Frankfurt – Stockholm 04/17 – Economy Class

Mit Lufthansa von Frankfurt nach Stockholm Unser Flug ging an diesem Tag direkt morgens um 07:10 Uhr mit Lufthansa von Frankfurt nach Stockholm ab dem Terminal 1 los. Da wir die Nacht im Sheraton in Frankfurt verbrachten, nutzten wir am Abend vorher den CheckIn, um uns morgens früh etwas Zeit zu sparen. Der Check In am AirRail Schalter im Fernbahnhof – Lufthansa von Frankfurt nach Stockholm Wir kamen mit dem Zug aus Siegburg an und somit direkt am AirRail CheckIn vorbei. Das hatten wir noch nie ausprobiert. Also gingen wir zum SelfCheckIn Automaten. Buchungsnummer und den Namen eingegeben, Sitzplatz noch kurz verändert…

Lest HIER mehr…

Mit SAS von Oslo nach Düsseldorf

Mit SAS von Oslo nach Düsseldorf

Mit SAS von Oslo nach Düsseldorf Nun ging es dann zurück nach Hause. Mit SAS von Oslo nach Düsseldorf. Aber erst einmal das Gepäck einchecken, da war ja was beim Hinflug und wir waren gespannt, ob es diesmal ging. Der Check In – SAS von Oslo nach Düsseldorf Wir hatten für diesen Flug über unsere Buchungsnummer auf ein Upgrade geboten und auch den Zuschlag erhalten. So flogen wir in der SAS Plus Klasse, also einem Zusatz zur Economy Class, aber keine wirkliche Business Class. Dazu zählte dann der Fast Track an der Sicherheitskontrolle und ein Loungezugang hier am Flughafen und ein…

Lest HIER mehr…

Oslo - Stockholm Shuttle mit SAS

Oslo – Stockholm Shuttle mit SAS

Oslo – Stockholm Shuttle mit SAS Vom Flughafen Stockholm Arland sollte es mit Scandinavian Airlines nach Oslo gehen. Der Oslo – Stockholm Shuttle mit SAS Aber erst einmal waren wir überrascht und direkt genervt. Wir hatten den Skandinavienurlaub ja über das Portal ab-in-den-urlaub.de gebucht und auch beim Hinflug Probleme mit dem Gepäck gehabt. Der Check In – Oslo – Stockholm Shuttle mit SAS So mussten wir beim Self Check In Schalter feststellen, dass wir noch ein Gepäckstück dazu buchen mussten. Da ich online auch mit Buchungsnummer nichts einsehen konnte, konnte ich nur nach dem Tarif gehen und da wäre es eigentlich dabei…

Lest HIER mehr…

SunExpress im Auftrag für Eurowings

SunExpress im Auftrag für Eurowings

Mit Sunexpress im Auftrag von Eurowings endlich nach Skandinavien Sehr sehr früh machten wir uns auf den Weg in Richtung Düsseldorf Flughafen. Unser Flug sollte schon um 07:05 Uhr Stockholm gehen, also mussten wir sehr früh am Flughafen sein. Für Eurowings gibt es im Terminal Bereich A einen eigenen Check In Bereich am Anfang des Terminals. SunExpress im Auftrag für Eurowings Online Check In und Gepäckabgabe Da man schon im Vorfeld des Fluges, ich meine es waren 3 Tage, online einchecken kann und auch sollte, mussten wir nur noch unser Gepäck einchecken. Zum Thema Gepäck muss ich noch etwas erwähnen.…

Lest HIER mehr…

Qatar Airways A380 Business Class nach Doha

Qatar Airways A380 Business Class nach Doha

Da steht er, der Airbus A380-800. Der König der Lüfte. Und für mich geht es in die Qatar Airways A380 Business Class. Für mich ist es immer wieder etwas besonderes in dem Doppelstockflugzeug zu fliegen. Ich finde es imposant, wenn ich den A380 an einem Flughafen sehe und imposanter, wenn ich auch tatsächlich einsteigen darf, wo auch immer das ist. Diesmal ist es von Paris aus. Die Qatar Airways A380 Business Class nach Doha. Qatar Airways A380 Business Class nach Doha – Das Boarding Dann begann auch das Boarding. Die Maschine schien sehr voll zu werden, da das komplette Terminal,…

Lest HIER mehr…

Im neuen A350 von Qatar Airways von Doha nach Frankfurt

Im neuen A350 von Qatar Airways von Doha nach Frankfurt

Im neuen A350 von Qatar Airways – für 1 Nacht am Flughafen und dann zurück Ich hatte diese grandiose Idee, an dem einen Tag von Paris nach Doha zu fliegen und dann am nächsten Tag wieder zurück nach Frankfurt. Im neuen A350 von Qatar also zurück heim. Einfach weil ich Fliegen liebe und mir der Flug günstig angeboten wurde. Im Nachgang war es einfach nur, naja, zu anstrengend. Man hätte eine bzw. 2 Nächte in Doha verweilen sollen, dann wäre es definitiv angenehmer gewesen. Nach also knapp 4 Stunden Schlaf in der Al Mourjan Lounge von Qatar Airways fing das Boarding dann fast pünktlich an.…

Lest HIER mehr…

Düsseldorf - Paris CDG Economy 02/17

Düsseldorf – Paris CDG Economy 02/17

Mal kurz nach Paris – Germanwings nach Paris Mein Weg zum Flughafen Düsseldorf, um dort mit Germanwings von Düsseldorf nach Paris zu fliegen, sollte mich erst über den Kölner Hauptbahnhof führen. Knappe 30 Minuten hatte ich dort Aufenthalt, um dann in meinen ICE zu steigen. Für 8 Uhr morgens war es ungewöhnlich leer am Bahnhof. Mein Zug kam auch pünktlich und so sollte es zum Düsseldorfer Fernbahnhof gehen. Dort angekommen ging ich zum Skytrain, der den Bahnhof mit den Parkhäusern und dem Terminal verhindert. Zu meinem erstaunen war dieser aber kostenpflichtig. 1.60€ für die Fahrt von 3 Minuten zum Terminal. Ich…

Lest HIER mehr…

München - Köln 01/12 Economy Class

München – Köln 01/12 Economy Class

Economy Class Köln nach München   Meine Umstiegezeit von 60 Minuten sollte sich als ausreichend erweisen. Ich musste nur vom 1 Stock in das Erdgeschoss hinunter fahren, kurz durch die Passkontrolle. Bulgarien ist zwar in der EU, ist aber dem Schengenraum noch nicht beigetreten. Und dann waren es noch 2 Minuten bis zum Gate. So brauchte ich keine 10 Minuten von Gate L zu Gate K.     Das ich aber eh genug Zeit haben sollte, stellte ich fest, als zu unserer Boarding Zeit noch ein Airbus A340-600 an unserem Gate stand. Ok, die Maschine rollte kurz darauf zur Startbahn,…

Lest HIER mehr…

Sofia - München 01/17 Economy Class

Sofia – München 01/17 Economy Class

Mit der Lufthansa Economy – Sofia – München   Mein Rückflug von Bulgarien nach Hause führte mich mit der Lufthansa von Sofia erst einmal nach München. Sofia – München   Und mein Flieger für diesen Tag war ein Airbus A321. Ich habe im Vorfeld mal ein wenig geguckt, wie oft das Fluggerät gewechselt wurde. Zuerst war es ein A320, dann ein A320 mit Sharklets, dann eine A319 und zum Schluss der A321.     Das Boarding und Sitzplatz Das sollte sich für mich aber noch als sehr positiv herausstellen. Das Boarding verlief reibungslos. Zuerst die Business Class und die Statusmitglieder der StarAlliance,…

Lest HIER mehr…

Die Economy Class im A380 bon Singapore Airlines

Frankfurt nach Singapur in der Economy Class von Singapore Airlines

Dieser Flug war für uns etwas besonderes. Der A380 von Singapore Airlines sollte uns auf die Gewinnreise nach Singapur bringen. Wir fuhren also nach Frankfurt zum Flughafen und waren gespannt endlich in den Flieger von Frankfurt nach Singapur in der Economy Class von Singapore Airlines zu steigen. Das Golden Ticket und im A380 nach Singapore Frankfurt nach Singapur in der Economy Class von Singapore Airlines – Boarding und Sitzplätze So begann unsere Reise in das ferne Singapur. Wir hatten Glück und Singapore Airlines hielt uns den Mittelsitzplatz frei auf diesem Flug, so dass wir sehr viel Platz zu Verfügung hatten. Dies…

Lest HIER mehr…

Privilege Club - Lohnt es sich Meilen zu sammeln? Hier ein Beispiel mit den Qmiles von Qatar Airways

Privilege Club – Lohnt es sich Meilen zu sammeln? Hier ein Beispiel mit den Qmiles von Qatar Airways

Privilege Club – Lohnt es sich Meilen zu sammeln? Wie ihr aus dem Reisebericht über Koh Phangan, Thailand entnehmen könnt, sind wir mit Qatar Airways geflogen. Aber lohnt es sich Meilen zu sammeln? Hier dreht es sich rein um den Privilege Club von Qatar Airways. Im Artikel gibt es 3 Updates – aus dem Jahr 2017, 2018 und 2019 Wir hatten diese Reise im Vorfeld in der Business Class gebucht, was für Meilensammler mehr einbringt, als ein normaler Economy Flug. Aber auch in der Economy Class kann man Meilen sammeln. Vor allem bei Qatar Airways würde es sich lohnen, da die Meilen 3 Jahre gültig…

Lest HIER mehr…

Frankfurt - Sofia 12/16  Economy Class

Frankfurt – Sofia 12/16 Economy Class

Mit Lufthansa nach Sofia Für mich ging es mit Flug LH14126 und der Lufthansa nach Sofia. Das Gate befand sich im Terminal 1 am Frankfurter Flughafen und dort in der unteren Ebene, was leider Bus fahren bedeutete.   Boarding   Das Boarding startete ca 10min später als geplant, da die Crew noch nicht an Bord der Maschine war. Die Busfahrt schien irgendwie nicht enden zu wollen, da wir vom Terminal 1 in den Bereich der Lufthansa Technik fuhren und wohl die letzte Parkposition, die es am Flughafen gibt, erwischten.     Meine Maschine an diesem Tag war ein Airbus A321-200…

Lest HIER mehr…