Air Seychelles – Inlandsflug von Mahé nach Praslin

Air Seychelles – Inlandsflug von Mahé nach Praslin

 

Wer von Mahé ich Praslin möchte, der hat die Wahl zwischen einer Fähre und einem Flugzeug. Wir wählten den Air Seychelles – Inlandsflug von Mahé nach Praslin. Nicht, weil es mit der Fähre keine tolle Erfahrung gewesen wäre, sondern da wir einfach etwas schneller unterwegs sind.

 

Check In im Domestic Terminal

Der Check In hier am Terminal für die Inlandsflüge verläuft absolut entspannt und schnell ab. Pro Flug passen 19 Passagiere in die Maschine, daher ist das alles sehr entspannt. Einchecken kann man mobil oder am Schalter bis zu 15 Minuten vor dem Flug.

 

Boarding der Twin Otter

Um die kleine zweimotorige Twin Otter zu boarden muss man von kleinen Domestic Terminal über das Rollfeld zu den Maschinen laufen.

Dann kann man in die Maschine durch die hintere Türe einsteigen. Wichtig hierbei ist zu sagen, dass man sein Handgepäck entweder auf seinen Schoß nehmen muss, zwischen die Beine stellen oder wenn man Glück hat, auf den freien Platz neben einen legen kann.

Gepäckfächer gibt es hier nicht. Wie auch bei der Größe der Maschine.

 

Flug von Insel zu Insel

Der Flug dauert knapp 15 Minuten und man kann den Piloten hier noch beim Steuern der Maschine zuschauen. Es gibt nämlich keine Tür zum Cockpit.

Nach dem kurzen kraftvollen und lauten Start geht es in einer Linkskurve in Richtung Praslin. Und das war es dann auch.

Der Flug ist angenehm und entspannt. Für die 15 Minuten kann man auch mal gequetschter sitzen, als man es sonst gewohnt ist.

Das ist wie eine kurze Busfahrt und schon landet man auf der Insel Praslin.

Das Gepäck ist auch sofort auf dem Band und wir können auf zu unserem Hotel auf der Insel.

 

Fazit

Dadurch, dass man wirklich sehr kurz vor dem Flug einchecken kann und die Flugdauer nur 15 Minuten beträgt, ist das fliegen von Insel zu Insel sehr schnell und bequem.

Natürlich ist es teurer als die Fähre, aber es geht schneller und entspannter.

MerkenMerken

Hits: 434

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu!