Air Seychelles – Inlandsflug von Praslin nach Mahé

Air Seychelles – Inlandsflug von Praslin nach Mahé

 

Nach unserem Besuch auf Praslin und La Digue, führte uns nun der Weg zurück in Richtung Mahé. Wir waren auf dem Weg zur Cerf Island. Aber vorher nutzen wir noch den Air Seychelles – Inlandsflug von Praslin nach Mahé.

 

Check In Praslin Airport

Wir wollten gern einen Flug eher nehmen, damit wir nicht auf der Insel unnötig am Flughafen sitzen. Wir mussten nämlich bereits um 10 Uhr aus unserem Zimmer und waren daher schon um 11:15 Uhr am Flughafen. Unser Flug ging aber erst um 14:30 Uhr zurück.

Kurz am Schalter nachgefragt und wir wurden auf die Liste gesetzt. Man sagte mir aber, dass bereits 3 vor uns auf der Liste für einen früheren Flug stehen würden. Kein Problem. Wir müssen ja eh warten.

Und dann wurden wir gute 1 1/2 Stunden eher auf einen Flug gesetzt. Ganz unproblematisch und ohne Zusatzkosten.

 

Boarding

Auch hier verlief das Boarding entspannt ab. Es waren auch diesmal knapp 16 Passagiere an Bord. Das macht es einfacher. Wir haben die Plätze in der letzten Reihe gehabt. So ließen wir alle anderen vor und gingen als letztes zum Flugzeug.

Und es hat sich ausgezahlt ganz hinten zu sitzen. So viel Beinfreiheit hab ich selten in der Economy Class und auch das Handgepäck konnten wir gut abbestellen.

 

Flug

Der Flug war von ein wenig Turbulenzen kurz nach dem Start geprägt. Es wackelte ganz schön und bei der Twin Otter merkt man alles.

Dann war aber alles sehr entspannt bis zur Landung am Flughafen. Eher unspektakulär dieser Flug, bis auf das Wackeln nach dem Start flogen wir ruhig auf die Insel Mahe.

Das einzige, was ich sehr komisch fand, war dieser Spalt im Flieger. Es sah zwar so aus, als wäre das normal, aber irgendwie trotzdem sehr merkwürdig.

 

Fazit

Wer lieber einen Flug eher nehmen möchte, der sollte einfach am Schalter nachfragen. Man wird hier auf die Warteliste gesetzt und dann sollt es klappen. Bisher war nie ein Flug ausgebucht.

Das lustige war eigentlich nur, dass unsere Koffer eher in Mahe waren als wir. Die sind wohl einfach einen Flug eher geflogen und standen schon im Terminal zur Abholung für uns bereit.

 

MerkenMerkenMerkenMerken

Hits: 186

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu!